Schloss Persenbeug

Schloss Persenbeug
3Bilder
Wo: Schloss Persenbeug, 3680 Persenbeug auf Karte anzeigen

Der am Übergang vom Strudengau zum Nibelungengau gelegene Markt Persenbeug – Gottsdorf wird vom Wahrzeichen des Ortes, dem malerischen, weithin sichtbaren Schloss Persenbeug überragt. 883 n. Chr. erstmals als „ad Biugin“ erwähnt, wechselte Schloss Persenbeug mehrere Male den Besitzer ehe es um 1800 von Kaiser Franz I. erworben wurde. Die Geburtsstätte des letzten Kaiser, Karl I., dient noch heute der Familie Habsburg -Lothringen als Wohnsitz. Eine Besichtigung des Schlosses ist daher leider nicht möglich

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen