Einsatz im Bezirk Melk
Alarmierung bleibt in Krisenzeiten erhalten

Disponent Ehrenhauptverwalter Walter Handl in der BAZ Melk.
  • Disponent Ehrenhauptverwalter Walter Handl in der BAZ Melk.
  • Foto: BAZ Melk
  • hochgeladen von Daniel Butter

BEZIRK. Um einen reibungslosen Betrieb aufrecht erhalten zu können, wurde vom NÖ LFKDO folgende Vorgangsweise in den Alarmzentralen festgelegt. In den Alarmzentralen ist jeglicher Besuch, aus welchen Gründen auch immer, strengstens untersagt. Der Zugang zu den Diensträumen bleiben rund um die Uhr versperrt. Vom BFKDO wurden Desinfektionsmittel sowie Einweghandschuhe & Einweghandtücher zur Verfügung gestellt. Die Entgegennahme von Notrufen und Alarmierungen im Einsatzfall werden wie gewohnt abgearbeitet. Für allgemeine Feuerwehrfragen und kleinere Einsätzen stehen der Bevölkerung ihre zuständigen Feuerwehrkommandanten 24 Stunden am Tag telefonisch zur Verfügung.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen