Loosdorf: A fesche Show mit dem Schirz

Franky Schirz wie er leibt und lebt: Egal ob als Musiker, Moderator oder Tänzer, er begeistert mit seinem Auftreten.
6Bilder
  • Franky Schirz wie er leibt und lebt: Egal ob als Musiker, Moderator oder Tänzer, er begeistert mit seinem Auftreten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Daniel Butter

LOOSDORF. "Musik ist Mittel zum Zweck. Der Zweck ist es, Menschen ein spezielle Botschaft zu vermitteln, und das möchte ich mit meinen Liedern tun", erklärt der Loosdorfer Franky Schirz.

Seit 27 Jahren ist die Bühne sein Leben und dies zeigt er bei all seinen Auftritten. "Ich habe in Cover-Bands mit dem Musizieren angefangen und habe schon 1995 nebenbei meinen ersten eigenen Song geschrieben. Seither sind schon einige dazugekommen", so der Entertainer.

Best-of-Konzert als Start

Auch Dank seiner jetzigen Bandkollegen wurde am 21. Dezember 2014 der Grundstein für sein jetziges Programm gelegt. "Wir hatten in Maria Taferl unser erstes Konzert in dieser Formation. Damals waren wir noch auf Schlagermusik ausgerichtet und spielten ein Best-of von Udo Jürgens, Peter Alexander und Peter Kraus", so Schirz. "Doch schon vorher wurde das Thema eigene Songs angesprochen, und so nahm ich zu den Proben meine Lieder mit."

Die Songs wurden arrangiert, mehrmals geprobt und dann an die Öffentlichkeit gebracht. "Die Lieder handeln von Themen aus dem Alltag. Besonders davon, wie wir uns an die Gesellschaft anpassen wollen", erklärt Schirz. So wurde das erste Programm, die "Fesch'n-Show – die erste offizielle Wirtshaustour", ins Leben gerufen, was auch zu einem vollen Erfolg geworden ist.

Großes Highlight in Linz

"Die Planung der Tour war pure Anstrengung. Aber es hat sich voll ausgezahlt und ich kann im Nachhinein sehr positiv darauf zurückblicken", sagt der Loosdorfer erleichtert.

Doch das war erst der Anfang. Für den 1. Juli kündigt Schirz Großes an: "Es soll der Startschuss für eine große Tournee sein. Dazu haben wir von der Pressekonferenz bis hin zur Show im Restaurant Preslmayr etwas ganz Besonderes vorbereitet", macht der Musiker schon Werbung für sein nächstes Konzert. Wer dies verpassen sollte, hat aber ab September die Chance, Franky Schirz und Band auf ihrer Wirtshaus-Tour zu sehen, und auch bald wieder mit seinem Musical für die Schmetterlingskinder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen