Manker Jung-Forstarbeiterin erobert in Wieselburg Bronze

Hinten von links: Landesbäuerin Stv. Andrea Wagner, Obmann Stv. Maschinenring Kerndler Josef, Landeskammerrat Josef Plank
Vorne von links: Landesleiter Harald Hochedlinger, Anita Schwaiger, Landesleiterin Sandra Zehetbauer
  • Hinten von links: Landesbäuerin Stv. Andrea Wagner, Obmann Stv. Maschinenring Kerndler Josef, Landeskammerrat Josef Plank
    Vorne von links: Landesleiter Harald Hochedlinger, Anita Schwaiger, Landesleiterin Sandra Zehetbauer
  • Foto: LJ NÖ
  • hochgeladen von Daniel Butter

MANK. Beim Landesentscheid Forst der Landjugend Niederösterreich konnte Anita Schwaiger mit einer sehr guten Leistung am Forstwettbewerb der Landjugend Niederösterreich glänzen. Sie zeigte in den sieben verschiedenen Disziplinen ihren geschickten Umgang mit Motorsäge sowie mit der Axt und holte sich den dritten Platz.

29 Landjugendmitglieder

Der diesjährige Landesentscheid Forst fand am 3. Juli bereits zum dritten Mal im Rahmen der Wieselburger Messe im Forstzentrum statt. Insgesamt 29 Landjugendmitglieder aus ganz Niederösterreich, sowie Kärnten, stellten sich den anspruchsvollen Bewerben. Der Landjugendwettbewerb dient vor allem der Förderung der jungen Forstwirte. Nach sieben absolvierten Disziplinen, konnten die sechs besten Teilnehmer und drei besten Teilnehmerinnen beim Entasten im Finale ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Mit einer hervorragenden Leistung in der Kategorie über 18 siegte Harald Umgeher aus Eschenau vor Johannes Kahrer und Martin Klinger, alle aus dem Landjugend Bezirk Hainfeld Lilienfeld.

In der Kategorie Burschen unter 18 entschied Clemens Hobiger aus Waidhofen/Ybbs den Wettbewerb für sich. Lukas Rauchenberger aus Hainfeld/Lilienfeld belegte den zweiten Platz vor Robert Groß aus Waidhofen/Ybbs.

Bei den Mädchen wurde Christina Vogler aus Brand-Nagelberg, aus dem Landjugend Bezirk Ottenschlag, Landessiegerin. Christina Kerschbaumer aus Ybbsitz und Anita Schwaiger aus Mank folgten auf den weiteren Podestplätzen.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.