Melks Maria-Luise Fonatsch: "Ehrung für unsere Innovationen"

Die erfolgreiche Unternehmerin Maria-Luise Fonatsch.
2Bilder
  • Die erfolgreiche Unternehmerin Maria-Luise Fonatsch.
  • hochgeladen von Daniel Butter

BEZIRKSBLÄTTER: Gratulation zum Gewinn des Unternehmerinnen-Awards. Wie kam es dazu?
MARIA-LUISE FONATSCH: Wir reichten unsere Projekte "Station by Fonatsch" – energieautarkes Buswartehaus – und die Initiative SSGM, besser bekannt unter "Smart Streets", in der Kategorie "Innovation" ein. Etwas später kam der Anruf, dass wir unter den drei Nominierten sind und für die Gala eingeladen werden. Vor Ort kam es dann zum großen Moment der Gewinnbekanntgabe.

Ein stolzer Moment, oder?
Natürlich hab ich mich sehr über diese österreichweite Auszeichnung gefreut. Es ist ein sichtbares Zeichen, dass wir mit unserem bisher eingeschlagenen Weg wahrgenommen und anerkannt werden.

Was kann man sich unter einer "Smart Street" vorstellen?
Da gebe ich kurz das Wort weiter an unseren Geschäftsführer Alexander Meissner, der sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzt.
ALEXANDER MEISSNER: Das multifunktionelle Tragwerk aus dem Hause Fonatsch liefert die Basis für unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten. Diese reichen von bedarfsgerechter Beleuchtung und vernetzter Energie-Autarkie über Ladestationen für E-Bikes und E-Cars bis zur verkehrsflussgerechten Schaltung von Ampeln, WLAN sowie Info-Panels. Verschiedene Sicherheitsfunktionen (Videoüberwachung, SOS-Notfallknopf,…) wie auch für die Ausstattung mit Sitzgelegenheiten, für die Versorgung mit Strom und Wasser, Mülleimern, Werbebannern & City Lights ist gesorgt.

Zum Abschluss noch eine Frage an Frau Fonatsch: Wie viel Mut hat es gebraucht in einer doch eher von Männern dominierten Branche als Unternehmerin einzusteigen?

Bereits mit jungen Jahren immer in die Abläufe der Firma eingebunden und hineingewachsen, war schnell klar, dass ich auch später ins Unternehmen einsteige. Auch der Pioniergeist liegt in der Familie, und so kann gemeinsam mit meinem Geschäftsführer Alexander Meissner die Zukunft des Unternehmens positiv gestaltet werden. Mut für Neues, das Vertrauen in ein starkes Team und die Einbindung der Mitarbeiter in alle Arbeitsbereiche der Produktentwicklung liefern uns das notwendige Know-how, das wir geschickt versuchen ein- und umzusetzen. Unser gewachsenes Familienunternehmen ist somit Basis und Grundstock für unsere Investitionen in die Zukunft.

Die erfolgreiche Unternehmerin Maria-Luise Fonatsch.
Frauenpower: Maria-Luise und Marlene Fonatsch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen