26.06.2017, 13:18 Uhr

Pöchlarn: "Samy hat sich über jede einzelne Spende gefreut"

Mutter Doris Kronsteiner und Sohn Samuel Leskiw sagen nochmal Danke für die zahlreichen Spenden.
PÖCHLARN. "Wow, da ist ganz schön was zusammengekommen. Samy und ich sagen vielen herzlichen Dank für die Spenden", sagt Mutter Doris Kronsteiner bei der Spendenübergabe im gemeinsamen Haus in Pöchlarn. 700 Euro spendeten die Bezirksblätterleser an den vor fünf Jahren schwer verunfallten und nun schwerstbehinderten Samuel Leskiw. "Das Geld wird für seine nächste Therapie aufgewendet. Die Therapien sind sehr wichtig für Samy. Sie führen ihn langsam in ein 'normales' Leben zurück", so Kronsteiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.