heiße Konzertnacht unter Sternenhimmel

Komponist und Dirigent Daniel Muck, Betty Gartner und Dirigent Hooman Khalatbari
89Bilder
  • Komponist und Dirigent Daniel Muck, Betty Gartner und Dirigent Hooman Khalatbari
  • hochgeladen von Ilse Reitner

Bei „Klassik unter Sternen IV“ stand heuer eines der opulentesten symphonischen Werke der Romantik: Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“ in der berühmten Orchesterfassung von Maurice Ravel mit dem Brno Philharmonic Orchestra unter Dirigent Hooman Khalatbari im Zentrum der Open Air-Aufführung. ´
Eingeleitet wurde das Konzert mit dem Viertelfestivalprojekt „Kontra*Punkt“ mit Zbynek Matejus (CZ) Orchester Suite „Imagine that” und die von Daniel Muck aus Staatz komponierte und selbst dirigierte Symphonie Nr.1 “Limes”.
„Es hat drei Jahre gedauert, dieses Orchester nach Kirchstetten zu bringen“, freute sich Intendant Stephan Gartner in seiner Begrüßungsrede. Den herrlich warmen, musikalischen Sommerabend genoss LA Manfred Schulz („Das größte Kulturfestival des Weinviertels diesmal ohne Sturm und Regen“) ebenso wie BH Gerhard Schütt, Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber, die Bürgermeister Karl Krückl, Manfred Fass und Gerti Riegelhofer, Herta Margarete und Sandor Lothringen-Habsburg, Karl Fröschl, Helmut Kulhanek, Prim. Gerhard Lunglmayer, ÖVP Bezirkssekretär Horst Obermayer sowie zahlreiche In- und ausländische Gäste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen