18 Verletzte nach Crash ins Krankenhauscafé

MISTELBACH. 18 Verletze mussten im Krankenhaus Mistelbach versorgt werden, nachdem ein 69-Jähriger mit seinem Volvo SUV in die Glasfront des Krankenhauscafés neben dem Haupteingang des Landesklinikums gefahren war.
Einer der Verletzen musste stationär aufgenommen werden, zwei weitere werden intensivmedizinisch behandelt. Alle anderen konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen

Zur Vorgeschichte

https://www.meinbezirk.at/mistelbach/lokales/mistelbach-mann-kracht-in-krankenhauscafe-d2379462.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen