A 5: Anschlussstelle Wilfersdorf eröffnet

Josef Decker, Straßenbaudirektor NÖ; Ludwig Schleritzko, Landesrat NÖ; Josef Fiala, ASFINAG Geschäftsführer
  • Josef Decker, Straßenbaudirektor NÖ; Ludwig Schleritzko, Landesrat NÖ; Josef Fiala, ASFINAG Geschäftsführer
  • Foto: Asfinag
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

MISTELBACH/WIILFERSDORF. Drei Tage früher als geplant gibt die ASFINAG am Mittwoch, 25. April, die Anschlussstelle Mistelbach Ost/Wilfersdorf auf der A 5 Nord/Weinviertel Autobahn für den Verkehr frei. Über zwei neue Kreisverkehre sind ab sofort die B7 Brünner Straße und die Spange Mistelbach direkt über die A 5 zu erreichen. Ebenfalls ab, heute stehen für Pendelnde direkt an der A 5 insgesamt 55 Pkw-Parkplätze zur Verfügung. Die neue Park & Drive Anlage Mistelbach trägt damit der immer beliebter werdenden Bildung von Fahrgemeinschaften Rechnung.

Landesrat Ludwig Schleritzko: „Die Verkehrsfreigabe der neuen Anschlussstelle Mistelbach Ost/Wilfersdorf und der neue Park & Drive Parkplatz sind ein weiterer wesentlicher Schritt zur Verbesserung der Verkehrssituation in der Region, insbesondere für die Pendlerinnen und Pendler und für die Wirtschaft.“ Die Errichtung der Park & Drive Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt der ASFINAG und des Landes Niederösterreich. „Mit Pendlerparkplätzen wird die Mobilität erhalten und trotzdem erreichen wir den positiven Effekt von weniger Verkehr in Ballungsgebieten“, sagt Josef Fiala, Geschäftsführer der ASFINAG Service GmbH, „vor allem die Menschen in Wilfersdorf und Mistelbach profitieren vom Stellplatz-Service und natürlich von der neuen A 5 Anschlussstelle. Mit der heutigen Eröffnung der Verbindung zur B7 und zur Spange Mistelbach, ist die Nord/Weinviertel Autobahn nun zur Gänze fertiggestellt.“

Die Errichtungskosten für die Park & Drive Anlage Mistelbach in Höhe von rund 168.000 Euro wurden zu gleichen Teilen von der ASFINAG und dem Land getragen. Die Erhaltung der Anlage übernimmt das Land Niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen