Damals & Heute: Der Hauptplatz von Asparn an der Zaya

  • Foto: Stadt-Museumsarchiv Mistelbach
  • hochgeladen von Jessica Karle

1930 mit der nunmehr versetzten Dreifaltigkeitssäule und Mariensäule und dem Haus mit Giebel aus 1650. In der Bildmitte, hinter der Mariensäule und Dreifaltigkeitssäule, ist das Gasthaus Rauscher zu sehen.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen