duh Niederösterreich

Beiträge zum Thema duh Niederösterreich

2

Der Bezirk Hollabrunn "Damals & Heute"
Der Ziersdorfer Bahnhof

ZIERSDORF. Das Foto aus dem Jahr 1984 zeigt den Ziersdorfer Bahnhof, welcher an diesem Tag feierlich eröffnet wurde. Seit daher gehört die Haltestelle Ziersdorf zum fixen Bestandteil der Franz-Josefs-Bahn und auf der Reise ins Waldviertel.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Ott
2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
HAK/HASCH Tulln

TULLN. 1953 wurde die Gewerbliche Fortbildungsschule neu errichtet. Zuvor befand sich die Schule in einer aufgelassenen Lackfabrik. Heute befindet sich in dem Gebäude die Handelsakademie und die Handelsschule.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
2

Damals und Heute KW 8/2021
Ziersdorfer Kirche

Der Kirchenplatz war früher der Hauptplatz in Ziersdorf und wurde erst im Laufe der Zeit umgestaltet. Die Pfarrkirche ist gleich zwei Heiligen geweiht: Hl . Katharina und Hl. Wolfgang. Erster Bau der Kirche war 1415 und wurde mehrmals restauriert. Die Aufnahme stammt aus 1910.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2

Damals und Heute KW 7/2021
Gasthaus in Kleinstelzendorf

Die Ansicht aus Kleinstelzendorf zeigt das Gasthaus und Gemischtwaren Leopold Fellinger um das Jahr 1930. In Groß hatte die Familie einen Betrieb zur Bierabfüllung betrieben. Heute wird das ehemalige Gasthaus bewohnt.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Aubad Tulln

TULLN. Die Stadt steckte damals an der Mündung der großen Tulln zwei geschlechtergetrennte Freibäder ab. Auf dem oberen Bild: das Aubad im Jahre 1928, unten das heutige Aubad, welches natürlich nicht mehr die Geschlechter von einander trennt.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Ortsteich vor der Umgestaltung
2

Damals und Heute KW 44/2020
Löschteich Zemling

Gemeinsam mit dem Dorferneuerungsverein und der Freiwilligen Feuerwehr Zemling, die zahlreiche unentgeltliche Arbeitsstunden aufwendeten, gelang es, den Löschteich in Zemling naturnah und umweltschonend umzugestalten. Die Bepflanzung im Uferbereich weist nunmehr nicht nur eine natürliche Optik auf, sondern trägt auch wesentlich zur Verbesserung der Wasserqualität und zur visuellen Aufwertung des Teiches bei. Die bisherige Funktion als Löschteich wurde beibehalten und konnte zweckgemäß...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Melk

Der Kolomanibrunnen und sein Kaffeehaus im Hintergrund versprühen noch immer den gleichen Stadt-Charme in Melk, wie schon damals vor 100 Jahren. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an: melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Martkgemeinde Hürm

Die Marktgemeinde Hürm hat von ihrem ländlichen Charme nichts verloren. Trotz einiger Investitionen im Wohnbau und in der Wirtschaft ist das "bäuerliche" Landschaftsbild noch erhalten geblieben.  Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an: melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Niklas Powondra
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Gansbach

Der Platz rund um die "Mariensäule" in Gansbach hat sich in den letzten Jahren ganz schön verändert. Das beweisen die Bilder der Familie Rainer aus Gansbach. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Pöchlarn

PÖCHLARN. Unser Leser Josef Payerl schickte uns diese Aufnahmen von der "Skyline" Pöchlarns. Zwischen den Fotos liegen rund 40 Jahre. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute KW 32/2020
Hauptplatz Sitzendorf

Neben dem ehemaliges Kranken- und Waisenhaus aus 1520, der Jugendstil-Villa mit Eckturm aus 1912 steht auch der protestantischer Pfarrhof in  Sitzendorf an der Schmida unter Denkmalschutz. die Ansichtskarte von 1960 zeigt den Hauptplatz mit der Kirche (Hl. Martin).

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Loosdorf

LOOSDORF. Damals wurde an dieser Stelle in Loosdorf fleißig Milch deponiert. Heute ist das Depot von Josef Huber in der Raiffeisenstraße ein Wohnhaus. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Löwenpark Melk

Wo damals die Melker Fußballer ihr Mannschaftsfoto geschossen haben, steht nun der Löwenpark. Der Blick auf das Stift ist zumindest geblieben. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Kilb

KILB. Der Hauptplatz in Kilb hat sich in den letzten Jahren zu einer richtig belebten Straße entwickelt. Die umliegenden Häuser haben sich ebenso stark verändert. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Mank

MANK. Die Zeichen der Zeit hinterließen bei der Molkerei in Mank ihre Spuren. Damals ein Zentrum der Milchbauern, heute leer stehend und ohne weitere Verwendung. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Texing

TEXING. Auf diesen Bild sind die Kirchen Texing und St. Gotthard zu sehen. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute KW 18
Hauptschule Wullersdorf

114 Schülerinnen und Schüler werden derzeit in der Mittelschule Wullersdorf unterrichtet. Die Kinder kommen aus den Gemeinden Wullersdorf, Guntersdorf, Nappersdorf und Mailberg. Das Foto von früher zeigt die Weihe des Schulhauses 1971.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2

Damals und Heute KW 16
Schule Großstelzendorf

Die Schule in Großstelzendorf (Gemeinde Göllersdorf), die am Foto von früher ersichtlich ist, wurde im Jahr 1972 geschlossen. Heute wird die ehemalige Schule, welche renoviert worden ist, als Pfarrhof genützt.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2

Damals und Heute KW 14
Kirche und Schule in Ziersdorf

Das Foto von 1920 zeigt das Foto vom Zugang zur Kirche (Hl. Wolfgang und Hl. Katharina)  und der Schule aus Ziersdorf. Links der Meierhof der Herrschaft Maissau. Am Foto von heute sieht man die Kirche mit einem kleinen Park davor.

  • Hollabrunn
  • Daniel Arbes
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Gemeindeortsteil Aggsbach-Dorf

Leser Josef Payerl sandte uns diese alte Aufnahme von Aggsbach-Dorf zu, wo man die Kartause von oben sieht. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Nicole Auer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Gemeindeortsteil Matzleinsdorf

Im Gemeindeortsteil Matzleinsdorf, dort wo die St. Leonharder Straße von Melk kommend einen scharfen Linksknick macht, sind heute längst keine Bäume mehr zu sehen, wie noch vor gut 80 Jahren. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!

  • Melk
  • Niklas Powondra
2

Damals & Heute

HORN. Spatenstich 1934 oder 1935 Rudolf-Fischer-Siedlung. Zum Vergleich heute Blick vom Stephansberg Richtung Rudolf-Fischer-Weg. (Herbert Rabl, 3580 Horn) Senden auch Sie alte Fotos an die Redaktion der Bezirksblätter in Horn.

  • Horn
  • Daniela Hofbauer
2

Damals und Heute im Bezirk Melk
Kirche Maria Steinparz

MARIA STEINPARZ. Der Blick zur Kirche Maria Steinparz vom Gasthaus Kraus hat sich in den letzten 100 Jahren fast nicht verändert. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an:  melk.red@bezirksblaetter.at Hier geht's zurück zur Melker Übersicht. Entdecke weitere spannende Fotos www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Melk
  • Niklas Powondra
1 2

Damals und Heute: Stift Geras

HORN. Wiener Straße, Blick zur Georgskirche, rechts an der Ecke Bäckerei Riederich. (Horn Album 1930-1970, E. Rabl) Senden auch Sie Ihre Fotos an die Redaktion der Bezirksblätter in Horn.

  • Horn
  • Lukas Triebelnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.