Enormer Zustrom zum Ringstraßen-Flohmarkt in Bullendorf!

Vergangenem Sonntag wurde in Bullendorf erstmals der Ringstraßen-Flohmarkt veranstaltet und abgehalten.

Dem Veranstaltungsteam, bestehend aus einigen Freunden und Anrainern der Ringstraße, ist es gelungen unzählige Flohmarkinteressenten nach Bullendorf zu holen.
Bereits am frühen Morgen kamen die ersten und erfahrensten Flohmarktkenner und Liebhaber zum Stöbern und Schmökern.
Der Zufall wollte es, dass zeitgleich in der Region vier Flohmärkte abgehalten wurden. So unternahmen etliche Freunde alter Sachen und Schätze eine Flohmarktrally. Meist beginnend in Paasdorf, weiter nach Bullendorf und Rannersdorf und hinauf nach Hörersdorf.
Interessenten aus dem ganzen Weinviertel, aus Wien als auch vom Süden Wiens, konnten begrüßt werden.
Das Hauptinteresse der vielen Besucher lag einmal mehr an edlem Porzellan, an alten Ansichtskarten und Münzen an Antiquitäten und Schallplatten als auch an Baby- und Kindersachen. Letztgenannte Sachen gab es in Bullendorf zu Hauf, ist doch das Zwillingspärchen der Hauptveranstalter sechs Jahre.
Für Speis und Trank war gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen entwickelten sich laufend freundschaftliche und informative Gespräche und Diskussionen. Während Mamma und Papa auf Stöberjagd waren, konnten sich die jüngsten Besucher zudem am privaten Kinderspielplatz austoben.
Der Ringstraßenflohmarkt war in jede Hinsicht ein voller Erfolg. Laut dem Veranstaltungsteam wird es möglicherweise noch im heurigen Herbst eine weitere Auflage dieser anregenden und unterhaltsamen Veranstaltung geben!

Autor:

Josef KOHZINA aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.