Die U13 des FC spusu Mistelbach zu Gast in Traiskirchen beim VW Junior Masters

Am 29. und 30. September fand das Regionalausscheidungsturnier Ost des VW Junior Masters, einem bundesweiten U13-Turnier, in Traiskirchen statt. Die U13 des FC spusu Mistelbach durfte am ersten Spieltag ran und schaffte es in die Finalphase. In der Vorrunde blieben die Bezirkshauptstädter ungeschlagen und konnten sogar dem Bundesligisten Hartberg ein 0:0 abverlangen. Aufgrund der schlechteren Tordifferenz reichte es aber nur für den 2. Gruppenplatz. In der Zwischenrunde siegten die Jungs des FCM in einem spannenden Spiel gegen St. Georgen mit 1:0 und schafften es somit in die Finalrunde. Im Semifinale wartete mit Rapid Wien der spätere Turniersieger auf die Mistelbacher. Letztendlich reichte es zu einem guten 4. Platz. Vor allem aber konnte die U13 des FC spusu Mistelbach Erfahrung sammeln und zeigte, dass auch in Mistelbach sehr gut Fußball gespielt wird. Besonders bedanken möchten sich die Kicker aus Mistelbach beim Autohaus Wiesinger, insbesondere bei Geschäftsführer Ing. Gernot Wiesinger, der dem FCM durch seine Unterstützung die Teilnahme am Turnier ermöglichte und die Mannschaft auch mit neuen Dressen ausgestattet hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen