Saisonabschluss für Reichert

4Bilder

SAALBACH-HINTERGLEMM/WOLKERSDORF. Bereits zum 20. Mal fanden am vergangenen Samstag in Saalbach/Hinterglemm die Worldgames of Mountainbiking statt. Über 800 Marathonfahrer aus insgesamt 18 Nationen kämpften an diesem Tag auf fünf unterschiedlichen Distanzen um die Medaillen. So auch die Wolkersdorfer Mountainbikerin Alina Reichert. Die 22-jährige hatte sich auch bei diesem Rennen dazu entschlossen, die Langdistanz mit 80 Kilometern und 3700 Höhenmetern in Angriff zu nehmen. Allerdings wusste sie aufgrund des speziellen Rennmodus der Worldgames, welcher es den Fahrern erlaubt, erst im Verlauf des Rennens die zu fahrende Strecke zu wählen, nicht, wer an diesem Tag ihre Konkurrentinnen sein würden.

Eigenes Tempo

„Ich bin daher von Beginn an mein Tempo gefahren und habe mich nicht vom hohen Tempo der Gruppe mitreißen lassen, da ich wusste, dass viele Fahrer bereits nach dem ersten Berg schon Richtung Ziel abbiegen würden“, so Reichert. Und diese Taktik ging auf. Bereits am zweiten Berg lag die Fahrerin des RC Sport Vollmann an dritter Position. Von dieser aus konnte sie sich kontinuierlich nach vorne arbeiten, sodass sie schließlich als erste Frau in die 80km-Runde einfuhr. Nach 5 Stunden 36 Minuten erreichte sie strahlend das Ziel.

Versprechen für die Zukunft

„Wahnsinn! Bei so einem Riesen-Event gewinnen zu dürfen ist einfach unbeschreiblich“, meint Reichert im Ziel überwältigt. Mit rund 25 Minuten auf die Zweitplatzierte Theresa Kober stellte Reichert als jüngste Starterin auf der Langdistanz einmal mehr ihr Können unter Beweis. Mit diesem Rennen endet für die Weinviertlerin eine überaus erfolgreiche Saison. Obwohl sie erst heuer von Mittel- auf Langdistanz gewechselt hat konnte sie unter anderem den dritten Platz bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft sowie den Gesamtsieg bei der TopSix-Marathonserie mit nach Hause nehmen. Dies, sowie der Umstand, dass Reichert mit 22 Jahren für diesen Sport noch sehr jung ist, stellt der Sportlerin eine vielversprechende Zukunft in Aussicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen