Alina Reichert

Beiträge zum Thema Alina Reichert

3

Bike the Bugles – Niederösterreichische Landesmeisterschaft
Alina Reichert verteidigt Landesmeisterinnentitel

WOLKERSDORF/KRUMBACH. Wer darf beim ersten MTB-Marathon seit Beginn der Corona-Krise nicht fehlen? Richtig, das Wolkersdorfer Moutainbike-Ass Alina Reichert. Auf einen Massenstart mussten die Fahrer zwar noch verzichten – sie wurden stattdessen nacheinander mit einem Abstand von zehn Sekunden ins Rennen geschickt – aber ansonsten konnte der Bewerb in gewohnter Manier unter Einhaltung der Hygienevorschriften abgehalten werden. Auf der Classic-Distanz, bei welcher 70 Kilometer und 2300 Höhenmeter...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

Alois Kainer Gedenkrennen
Alina Reichert beim Einzelzeitfahren am Podest

GROSSHARTMANNSDORF/WOLKERSDORF. Eine Woche vor den Staatsmeisterschaften im Radsport (Samstag Einzelzeitfahren, Sonntag Straße) nutzten noch viele Athleten das Zeitfahren in Großhartmannsdorf als letzte Formüberprüfung. Mit 16,4 Kilometer und 230 Höhenmeter eine durchaus herausfordernde Strecke, welche sich durch eine schnelle, kurvige Abfahrt, eine 180 Grad Wende und einen für ein Zeitfahren steilen, rund 1,5 Kilometer langen Anstieg kennzeichnete. Mit 80 km/h ins Tal Neben sieben weiteren...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Reitherkogel Trophy
Sekunden-Krimi für Alina Reichert

Reith im Alpbachtal Nur drei Tage nach der "Hart und härter Challenge" folgte für die Mädels des Union Radrennteam Pielachtal bereits das nächste Rennen. Bei der Reitherkogel Trophy galt es, eine Strecke von sechs Kilometern und 550 Höhenmeter zu bezwingen. Das Bergrennen wurde im Modus eines Einzelzeitfahrens bestritten mit jeweils einer Minute Abstand zwischen den Startern. Dadurch war das Rennen erst mit der Ankunft des letzten Fahrers entschieden. Bei den Elite Damen wurde es am Ende ein...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

Alina Reichert
Wolkersdorfs Berggämse am Fahrrad

PALTEN/WOLKERSDORF. Mit der Palten-Ennstal Tour ist die heimische Radelite nach der Corona-Pause endgültig in die Rennsaison gestartet. Drei Rennen waren zu bezwingen: ein Prolog über 1,7 Kilometer am Hochplateau der Kaiserau, ein Bergzeitfahren auf die Tauplitz sowie ein Einzelzeitfahren in Rottenmann. Auch das Damenteam des Union Radrennteam Pielachtal war mit vier Fahrerinnen am gestartet - Tina Berger-Schauer, Melanie Brunhofer, Lisa Fernbach sowie die Wolkersdorferin Alina Reichert. Das...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Radsport
Verpatzter Auftakt für Alina Reichert

Endlich raus aus dem Wohnzimmer und wieder auf eine echte Strecke hieß es für das Wolkersdorfer Radsport-Ass Alina Reichert. WOLKERSDORF/OLMÜTZ. Mit vier Elite-Damen war das Union Radrennteam Pielachtal in Olmütz/Tschechien beim Techniserv Cup vertreten - Cornelia Holland (Juniorin), Lisa Fernbach, Tina Berger-Schauer und Alina Reichert aus Wolkersdorf. Das Feld war extrem stark, einige internationale Teams waren am Start, darunter auch Fahrerinnen von UCI Teams. Beim Kriterium am Samstag waren...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

Wohnzimmer-Radeln
Reichert holt Silber im Finale in der eCycling League Austria

WOLKERSDORF. Am Samstag fand mit dem fünften Zwift-Rennen das Finale der eCycling League Austria statt. Dabei handelte es sich erstmals um ein eigens für die österreichische Liga veranstaltetes Rennen, bei dem rund 100 österreichische Radsportler teilnahmen um ein letztes Mal um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung zu kämpfen. Weltmeisterschaftskurs Das Rennen wurde auf dem Weltmeisterschaftskurs von 2019 in Yorkshire ausgetragen. Es galt drei Runden zu bewältigen, was eine Distanz von...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

MTB-Extrem
City-Event beim Wohnzimmer Moutainbiking

WOLKERSDORF. Beim vierten Rennen der eCycling League Austria stand ein Kriterium am Programm. 16 Runden durch die virtuelle Zwift-Stadt CritCity galt es zu absolvieren, insgesamt 31,4 Kilometer und 248 Höhenmeter.Für die Rennteilnehmer bedeutete dies erneut Vollgas ab der ersten Minute. Insgesamt war Österreich mit rund 100 Startern in einem internationalen Feld mit Radsportlern aus der ganzen Welt vertreten. Mit der Wolkersdorferin Alina Reichert war auch wieder eine Fahrerin aus dem Bezirk...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

eCycling League Austria
Platz 2 bei der Wohnzimmer-Trophy

WOLKERSDORF. Hoch hinauf gings für Wolkersdorfs Mountainbike-As Alina Reichert in ihrem Wohnzimmer. Wie bereits in der Woche zuvor war diesen Samstag erneut die Zwift-Welt Watopia Austragungsort des zweiten Rennens der eCycling League Austria. Mit 692 Höhenmetern eine Strecke für alle Bergziegen, die jedoch mit einer Länge von 53,7 Kilometern auch eine entsprechende Ausdauer verlangte. Zumal die Zwift-Rennen durch ihre extreme Intensität und hohe Dauerbelastung gekennzeichnet sind. 32...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Alina Reichert ist auch beim Wohnzimmer-Rennen amPodest.
2

Abenteuer im Kopf
Moutainbiken im Wohnzimmer

WOLKERSDORF. Not macht erfinderisch und dass Extrem-Mountainbiker nicht dafür bekannt sind, rasch aufzugeben, ist die Erfindung der ersten eCycling League Austria gar nicht weiter verwunderlich. Als am 1. April alle Radsportrennen abgesagt wurden, reagierten die Sportler und die erste offizielle eCycling League Austria wird gegründet, welche auf der Lauf- und Radtrainingsplattform Zwift ausgetragen wird. Die Serie umfasst fünf Rennen, die jeweils am Samstag ausgetragen werden. Die Rennen dienen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Platz 3 im Ziel nach einem harten Tag.

ÖM Hillclimb
Wolkersdorfs Gämse in Kärnten

WOLKERSDORF/TRÖPOLACH. Zum ersten Mal trafen sich die Mountainbike Asse zu den  österreichischen Meisterschaften im Hillclimb in Kärnten. Ausgehend von Tröpolach mussten die Mountainbiker eine Strecke von 15,5 Kilometer und 1.350 Höhenmeter auf den Gipfel der Madritsche bewältigen. Auch die Wolkersdorferin Alina Reichert stellte sich dieser Herausforderung. „So viele Höhenmeter am Stück bin ich bislang noch nie gefahren. Ich kann das Rennen dadurch auch nur sehr schwer einschätzen. Für einen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Vor der beindruckenden Kulisse von Schloss Wolkersdorf: Karl Wilfing, Dominic Litzka, Johanna Mikl-Leitner und Kurt Hackl.
101

Städte Jubiläum: Wolkersdorf ist seit 50 Jahren, Gerasdorf seit 20 Jahren Stadt.
Eine Stadt hat nicht nur Ampeln

Wenn ein Dorf zur Stadt erhoben wird, sind die Auswirkungen bedeutend größer als nur die Einführung der ersten Ampel, über die einst heftig diskutiert wurde. Wolkersdorf und Gerasdorf feierten ausgiebig ihre Stadtgeburtstage. Carlo Wilfing geriet im Festzelt von Wolkersdorf ins Schwärmen: "Hier gibt es eine hervorragende Ausbildung mit verschiedenen Schulen, ein Gymnasium, der Weinviertler Mechatronik Akademie und einer der landesbesten Musikschulen unter Alexander Blach." Er erinnerte weiters...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
2

Alpentour Trophy – UCI Stage Race S1
Platz 13 nach vier Tagen Berg- und Talfahrt

WOLKERSDORF/SCHLADMING. Eine darf bei der Alpentour Trophy – einem viertägigen Mountainbike Etappenrennen – nicht fehlen: Alina Reichert. Die junge Wolkersdorferin  stellte sich insgesamt 220 Kilometern und 8.800 Höhenmetern in Schladming. Aufgrund der noch immer vorhandenen Schneeberge auf vielen Gipfeln mussten die Strecken teilweise leicht abgeändert werden, was das Ganze aber nicht weniger anspruchsvoll machte. Bei diesem international besetzten Rennen kämpfte Alina Reichert mit 17...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Radsport
Um 0.7 Sekunden am Podest vorbei

WOLKERSDORF/ST. PÖLTEN. Neben dem Podest ist für Alina Reichert am Ende eines Rennens ein mittlerweile ungewohnter Platz. In St. Pölten startete die  Wolkersdorfer Mountainbikerin bei ihrem ersten Rennradrennen. „Nachdem ich Ende Juni an den Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Straße teilnehmen möchte, dachte ich mir, es wäre vielleicht kein Fehler zumindest ein Mal vorher schon an einem solchen Bewerb teilgenommen zu haben. Ist doch was ganz anderes als ein...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Mountainbike
Alina am Weg zur WM

WOLKERSDORF. Alina Reichert hat ein großes Ziel vor Augen: die Weltmeisterschaft im Mountainbike Cross-Country Marathon. Um sich dafür zu qualifizieren, braucht die junge Wolkersdorferin ein Top 20 Resultat bei einem Rennen der internationalen UCI Mountainbike Marathon World  Serie.  Elite Aus diesem Grund war sie beim Hegau Bike Marathon im deutschen Singen am Start, umringt von 28 absoluten Elite-Fahrerin aus aller Welt. Zwischen Weltmeisterinnen und Olympiasiegerinnen gab Alina Reichert ihr...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

MTB
Alina Reichert: Mit Tagesbestzeit zum Landesmeistertitel

WOLKERSDORF/KRUMBACH. Beim Bike the BuglesKrumbach stand die niederösterreichische Mountainbike-Elite für die Landesmeisterschaft im Cross-Country Marathon am Start, welche heuer auf der Classic- Strecke des Bike the Bugles ausgetragen wurden. Dabei mussten 65 Kilometer und 2100 Höhenmeter bewältigt werden. Nasse Herausforderung Auch die Wolkersdorfer Mountainbikerin Alina Reichert stellte sich dieser Herausforderung. Mit einer Zeit von 4:30 Uhr sicherte sie sich nicht nur den Titel der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Kamptal Klassik Trophy
Vize-Landesmeisterin zum Saisonauftakt

ZÖBING/WOLKERSDORF. Mit der Kamptal Klassik Trophy startete die Wolkersdorfer Mountainbikerin Alina Reichert in die neue Rennsaison. Dabei galt es, vier Runden zu je 5,6 Kilometer und 220 Höhenmeter sowie eine verkürzte Startrunde auf einer technisch anspruchsvollen Strecke rund um den Heiligenstein zu absolvieren. Das international besetzte Cross-Country Rennen ist auch alljährlich Austragungsort der Niederösterreichischen Landesmeisterschaften. Überraschend konnte sich die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Saisonabschluss für Reichert

Gesamtsieg auf der Langstrecke als krönender Abschluss einer starken Saison. SAALBACH-HINTERGLEMM/WOLKERSDORF. Bereits zum 20. Mal fanden am vergangenen Samstag in Saalbach/Hinterglemm die Worldgames of Mountainbiking statt. Über 800 Marathonfahrer aus insgesamt 18 Nationen kämpften an diesem Tag auf fünf unterschiedlichen Distanzen um die Medaillen. So auch die Wolkersdorfer Mountainbikerin Alina Reichert. Die 22-jährige hatte sich auch bei diesem Rennen dazu entschlossen, die Langdistanz...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

TopSix-Gesamtsieg geht ins Weinviertel

WOLKERSDORF. Alina Reichert gewinnt Gesamtwertung von Österreichs ältester MTB-Marathonserie. Mit dem „Granitbeißer“ ging am Samstag in Sankt Georgen am Walde (OÖ) das Finale der TopSix Marathon Serie über die Bühne. Dabei handelt es sich um eine Serie aus sechs MTB-Rennen, welche über ganz Österreich verteilt sind. Für die Gesamtwertung kann aus drei unterschiedlichen Distanzen gewählt werden – light, medium und extreme. Die Wolkersdorferin Alina Reichert bestritt ihre Rennen jeweils...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Platz 3 nach Materialschlacht für Wolkersdorferin

WOLKERSDORF/MÜHLDORF/WACHAU. Österreichs älteste MTB-Marathonserie, die TopSix, machte Halt in der Wachau. Im Rahmen der WeinSteinBike ging hier der bereits fünfte von sechs Bewerben über die Bühne. Gewählt werden konnte aus drei verschiedenen Distanzen - light, medium und extreme. Unter den Startern befand sich auch die Wolkersdorfer MTB-Fahrerin Alina Reichert. Sie entschied sich dafür, die Extremdistanz mit 67 km und knapp 3000 Höhenmetern in Angriff zu nehmen. Auf dieser mussten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Am Salzberg
3

Reichert holt Platz 2 bei Salzkammergut-Trophy

WOLKERSDORF/BAD GOISERN. Am Samstag stand die Wolkersdorfer Mountainbike-Fahrerin Alina Reichert bei der Salzkammergut-Trophy am Start. Im Rahmen des Austrian Marathon Cups bestritt sie die C-Strecke, welche mit 74 Kilometer und 2400Höhenmeter aufwartete. Beim größten MTB-Marathon Österreichs standen rund 5000 Starter aus 39 Nationen am Start, davon 800 allein auf der C-Strecke. „Es ist schon ein extrem cooles Gefühl mit so vielen anderen Fahrern gemeinsam ins Rennen zu gehen“, zeigt sich...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Reichert auf der vierten und letzten Runde.
3

Klassensieg für Alina Reichert

WOLKERSDORF. Vergangenen Samstag gelang es der Wolkersdorferin Alina Reichert, ihre Siegesserie bei einem MTB- Marathon fortzusetzen. Im steirischen Pöls wurde das 4. Rennen der TopSix Marathon Serie, dem ältesten MTB-Marathoncup Österreichs, im Rahmen des Pölstal MTB Extreme ausgetragen. Dabei galt es einen Berg je nach gewählter Distanz ein-, zwei- oder viermal zu bewältigen. 68 Kilometer Reichert bestritt auch diesmal wieder das Rennen über die Langdistanz. Die 68 Kilometer und 2400...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Letzte Kurve vor der Zieldurchfahrt
1 5

Einmal die Mausefalle bergauf

Die junge Wolkersdorfer Mountainbikerin Alina Reichert stellte sich im Zuge der Staatsmeisterschaften der Steif. WOLKERSDORF/KIRCHBERG. 21 Jahre jung ist Alina Reichert. Ihre größte Leidenschaft: Mountainbike-Marathon. Erst vor zwei Jahren entdeckte die Wolkersdorferin die Liebe zu diesem Extremsport. Doch die raschen Erfolge sind ein Versprechen für die Zukunft. Bei der Staatsmeisterschaft im MTB-Marathon traf sich die nationale Elite im tirolerischen Kirchberg. Mitten darunter Alina Reichert...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Neuerlicher Sieg bei einem MTB-Marathon für Alina Reichert

ST. VEIT AN DER GÖLSEN/WOLKERSDORF. Nach ihrem Sieg in Stronegg konnte Alina Reichert, Fahrerin des RC Sport Vollmann, ihre Stärke erneut unter Beweis stellen und den Voralpen MTB-Marathon in ihrer Altersklasse über die Classic-Distanz für sich entscheiden. Overall holte die junge Weinviertlerin beim Auftaktrennen der Centurion MTB-Challenge den zweiten Platz hinter der erfahrenen Marathonfahrerin Sabine Sommer. Neben 64 kräftezehrenden Kilometern, verteilt auf rund 2000 Höhenmetern, wurde das...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.