Viktoria Antrey feiert „30 & 1“

Zweifachen Grund zum Feiern hatte die studierte Politikwisschenschafterin Viktoria Antrey: Einerseits ihr 30. Geburtstag und andererseits hatte sie sich vor über einem Jahr selbständig gemacht. Mit ihrer „Antrey communicative affairs“ und „Antrey wein.image.gestaltung“ mit Sitz in Ketzelsdorf, Winterzeile 9 ist sie in den Bereichen Werbeagentur, Public Relations Berater und Markt- und Meinungsforschung tätig. „Ich sehe mich als Kommunikationsagentur, die auf die ganzheitliche Sicht der Unternehmen spezialisiert ist. Ob Unternehmensleitbild, Marketingkonzept, Innen- und Außenkommunikation oder auch Spezialkonzeptionen für Winzer, all diese Bereiche übernehme ich für meine Kunden gerne“, so Antrey. Nähere Informationen zum Unternehmen gibt es unter www.antrey.at. Als Gratulanten stellten sich unter anderem Bezirksstellenobmann Rudolf Demschner, Bezirksvorsitzende von „Frau in der Wirtschaft“ Karin Mewald, Bezirksstellenausschussmitglied Werner Handle, Berufsgruppensprecher des NÖ Einrichtungsfachhandels Josef Gloss und Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka ein.

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen