05.10.2017, 21:22 Uhr

Moonlight-Shopping am Hauptplatz von Mistelbach

Jutta Pemsel, Peter Harrer Erich Stubenvoll, Cordula Nossek, Manuel bures Sabine stimson, Martha Warosch und Alfred Pohl mit den KettbrassBrunnern
Bei Aktionen, Prozenten und vielen weiteren Überraschungen konnte unter dem Einfluss des Mondlichts am 5. Oktober nach Herzenslust bis 21.00 Uhr eingekauft und das eine oder andere Schnäppchen ergattern werden.

Bei angenehmen Temperaturen – aber wegen der Wolken konnte man den Vollmond leider nicht sehen – nützten Kunden die Angebote am Hauptplatz mit Rabatten von bis zu minus 50 Prozent.
Für die musikalische Umrahmung sorgten die KettBRASSbrunner, Puppenspieler Intendantin Cordula Nossek war mit ihrer „Frau Professor“ (Handpuppe) unterwegs und Sabine Stimson aus der Mistelbacher Bibliothek las hinter ihrem selbst gebastelten Theater auf dem Fahrrad, Geschichten vor.

Auch Bürgermeister Alfred Pohl, die Stadträte Erich Stubenvoll und Peter Harrer, Martha Warosch (Stadtmarketing), Projektmanager Manuel Bures und lgm Obfrau Jutta Pemsel überzeugten sich von den Angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.