10.01.2018, 11:55 Uhr

Tonkünstlerorchester NÖ in Laa

StR Christian Nikodym, Vbgm. Georg Eigner, Caroline Melzer, Antony Hermus, Bgm. Brigitte Ribisch (Foto: Bunzl)
LAA. Das Tonkünstlerorchester NÖ gastierte mit dem Neujahrskonzert in Laa an der Thaya. Das Konzert war schon seit Wochen ausverkauft und wird immer mit Spannung erwartet. Ohne Zweifel gehört es zu den absoluten musikalischen Höhepunkten im gesamten Weinviertel. Auch heuer wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt mit Werken von Johann Strauss Sohn, Carl Maria von Weber, Camille Saint-Saens, Joseph Lanner, Franz Lehár, Jacques Offenbach, Hans Christian Lumbye und Richard Heuberger. Als Zugabe durfte u.a. natürlich auch heuer der Radetzkymarsch von Johann Strauß Vater nicht fehlen. Das Konzert in Laa stand unter der Leitung von Dirigent Antony Hermus und als Sopran war die großartige Caroline Melzer zu hören. Diesen Musikgenuss ließen sich natürlich auch die offiziellen Vertreter der Stadtgemeinde Laa nicht entgehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.