06.11.2017, 09:14 Uhr

30 Papierrollen auf der A 5

(Foto: FF Gaweinstal)
GAWEINSTAL. Ein Lkw beladen mit 24 Tonnen Papier löste heute Nacht einen Feuerwehrweinsatz aus. Um 1.45 Uhr rückten die Gaweinstaler auf die Autobahn A 5 aus. Das Fahrzeug war auf die Böschung aufgefahren und seitlich umgekippt
Der Lenker wurde durch den Unfall leicht verletzt und den Sanitätern des Roten Kreuzes übergeben.

Papier umladen

Die Unfallstelle war bereits beim Eintreffen durch die Autobahnpolizei Großkrut abgesichert. Die Absicherung wurde erweitert und der Brandschutz aufgebaut.
Bevor der LKW aufgestellt werden konnte, mussten zuerst die 30 Papierrollen umgeladen werden. Im Anschluss wurde das Unfallfahrzeug geborgen.
Da der LKW nicht mehr fahrtauglich war, wurde er geschleppt. Alle Einsatzkräfte konnten um 8.30 Uhr wieder unversehrt einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.