20.11.2016, 12:47 Uhr

Der Bürgermeister und die Gemeinderäte luden zum Gemeindenachmittag!

Am vergangenen Freitag haben der Wilfersdorfer Bürgermeister Josef Tatzber und seine Gemeinderäte alle Senioren und Pensionisten ins Ernst Kellermann Musikerheim nach Wilfersdorf zum alljährlichen gemütlichen Gemeindenachmittag geladen.

Den zahlreich anwesenden Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern wurde vom Bürgermeister ein Bericht samt Fotopräsentation über diverse aktuelle als auch abgeschlossene Projekte dargeboten. Unter anderem wurde über die Autobahnbaustelle, den Radweg Eurovelo9, die Kläranlage, die Biberproblematik und einiges mehr, berichtet.

Musikalische Untermalung fand der gemütlich Nachmittag mit der Wilfersdorfer Ortsmusik unter der Leitung von Leopold Schneider.

Beim Gemeindequiz mussten die Teilnehmer auch Fragen über die Großgemeinde, über die Landesbahn und über das Liechtenstein Schloss Wilfersdorf beantworten.
Von den abgegebenen Frage- und Teilnahmebögen wurden Ernestine Wiesinger, Anton Pacal, Hermann Müller, Johann Scherer und Marie Schneider als Gewinner und Gewinnerinnen der Gutscheine und der Geschenkskörbe gezogen.

Die entstandenen Kosten für Speis und Trank beim Gemeindenachmittag haben der Bürgermeister, der Vizebürgermeister und die Gemeinderäte übernommen.

Für Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger, die selbst keine Fahrmöglichkeit hatten, war mit den örtlichen Feuerwehrbussen ein Shuttledienst eingerichtet.


Am Foto: Die Gewinner Johann Scherer, Hermann Müller, Anton Pacal, Ernestine Wiesinger und Marie Schneider. Der Bürgermeister Josef Tatzber und die gf. Gemeinderäte Josef Maier, Dipl.-Ing. Florian Huysza und Ing. Herwig Krammer sowie GR Kathrin Nießler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.