24.11.2017, 08:55 Uhr

Finissage am 23. November im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya

Dr. Franz Pieler, Mag. Verena Sonnleitner, Dr. Ernst Lauermann, Mag. Peter Fritz. (Foto: MAMUZ)
Mit der traditionellen Finissage begibt sich das MAMUZ mit einem Rückblick Richtung Saisonende. Die Saison 2017 brachte den beiden MAMUZ Standorten mit den Ausstellungen „Stonehenge. Verborgene Landschaft“ und „News from the Past“, sowie den zahlreichen Veranstaltungen ein erfolgreiches Jahr. Als kultureller Magnet im Weinviertel haben die beiden Museumsstandorte erneut bewiesen, dass die Geschichte ein Erlebnis ist. Geschäftsführer Mag. Peter Fritz bedankte sich bei allen Partnern, die zum Gelingen der Ausstellungen und Veranstaltungen 2017 beigetragen haben.

Aller Abschied fällt schwer. Dr. Ernst Lauermann war seit 1992 im Urgeschichtemuseum tätig, seit 2005 als Leiter. Mit Jahresende geht Ernst Lauermann in den wohlverdienten Ruhestand. Das MAMUZ-Team sagt Danke für die wunderbare Zeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft. Als wissenschaftlicher Leiter des MAMUZ wird ihm Dr. Franz Pieler folgen.

Die beiden MAMUZ Standorte sind dieses Jahr noch bis 3. Dezember 2017 zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.