26.01.2018, 09:19 Uhr

Neujahrskonzert in Pellendorf – gelungener Start ins Jahr 2018

(Foto: Wernhardt)
Am 21. Jänner fand in der Pfarrkirche Pellendorf das 1. Neujahrskonzert des Musikvereins Pellendorf statt. Mit einer Mischung aus klassischen Blasmusikstücken und modernen Popsongs konnte das Publikum begeistert werden. Mit dem Bruckner Choral wurde an den erst kürzlich verstorbenen Musiker und Vereinsfunktionär des MV Pellendorf, Leo Kuzdas, gedacht. Durch das Programm führte wie gewohnt Hermine Stadler, dirigiert wurde das Konzert erstmals von Kapellmeisterin Kathrin Mordinyi.

Im Rahmen des Konzerts erhielten zahlreiche Musikerinnen und Musiker Auszeichnungen. Die Ehrenmedaille in Bronze für 15 Jahre aktive Musikausübung erhielten Magdalena Wachter, Stefanie Janitsch, Tamara Nissler und Therese Kuzdas. Die Ehrenmedaille in Gold für 40 Jahre aktive Musikausübung wurde Manfred Nissler überreicht. Ebenso wurden drei Jungmusikerinnen und Jungmusiker für im Jahr 2017 erworbene Leistungsabzeichen beglückwünscht. Magdalena Wachter (Gold auf der Posaune), Jonas Wernhardt (Silber auf dem Schlagwerk) und Christoph Paher (Bronze auf der Tuba). Wir gratulieren sehr herzlich! Anschließend fand ein gemütlicher Ausklang des musikalischen Nachmittags mit Glühwein und Punsch statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.