11.02.2017, 23:58 Uhr

Zwei neue Führungskräfte für das Bezirkskommando Mistelbach

Johannes Poyntner, Thomas Pohl, Stefan Tauber, Stefanie Pöttinger und Franz Hauer
Am Samstag schlossen Stefanie Pöttinger, von der Ortsstelle Gerasdorf, und Thomas Pohl, von der Ortsstelle Mistelbach, mit dem Abschlussgespräch die Führungskräfte-ausbildung 1 in Gänserndorf erfolgreich ab.

Die Führungskräfteausbildung ist eine zeitgemäße und bedarfsgerechte Aus- und Fortbildung für zukünftige und bestehende Führungskräfte des Österreichischen Roten Kreuzes, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihre Aufgaben in den unterschiedlichen Leistungsbereichen vorbereitet.
Unter den ersten Gratulanten, war der Bezirkskommandant des Roten Kreuzes Mistelbach, Stefan Tauber. „Die beiden neuen Führungskräfte werden das Team des Bezirkskommandos tatkräftig unterstützen“ zeigte sich Stefan Tauber stolz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.