Feinstaub im Bezirk messen

(rb). Am Augustinplatz soll nach den Plänen der Bezirks-VP eine Messtation für die Feinstaubbelastung in der Luft installiert werden. Ein ähnlicher Antrag allerdings wurde vor einiger Zeit von der MA22 (Umwelt) abgewiesen.

Nächste Station am Gürtel
Während es ausreichend Daten für gesamt Wien gibt, gibt es keine Messstation in Neubau, die Werte aus dem Bezirk liefern würde. Die nächste Messstation befindet sich am Währinger Gürtel beim AKH – damit die Bezirksbewohner in Neubau aber über die Feinstoffbelastung in ihrer unmittelbaren Wohnumgebung informiert sind, forderte die Neubauer VP eine eigene Station im 7. Bezirk. Der Antrag wurde in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung einstimmig angenommen.

Erster Anlauf gescheitert
„Die Grünen hatten einen ähnlichen Antrag bereits in der vergangenen Legislaturperiode gestellt und ans Büro der Umweltstadträtin weitergeleitet. Der Antrag wurde damals abgelehnt, weil es laut Experten schon genug Messstationen über die Stadt verteilt gebe“, so Blimlinger.
Auch beim ersten Antrag waren der Augustinplatz und die Neustiftgasse als Standorte für die Messstation vorgesehen.

Sehr dichtes Netz an Stationen
Auf Anfrage der bz verweist die zuständige MA22 (Umwelt) auf das dichte Netz von Messstationen, die über das Stadtgebiet verteilt seien und flächendeckende Daten liefern würden.
„Wir haben insgesamt 13 Stationen in Wien – das sind sogar mehr, als die EU vorschreibt“, erklärt Anita Voraberger vom Büro der Umweltstadträtin. Alle Daten sind in Echtzeit im Internet abrufbar.

Autor:

Richard Bernato aus Wieden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.