Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek besuchte Neunkirchen

vl. GR Maria Klosterer, Stadträtin Ilse Steiner, Rudi Klosterer, NR Johann Hechtl, BM Heinisch-Hosek,GR Christa Wallner, GR  Johann Mayerhofer, Bundesfrauengeschäftsführerin Mag. Andrea Mautz
17Bilder
  • vl. GR Maria Klosterer, Stadträtin Ilse Steiner, Rudi Klosterer, NR Johann Hechtl, BM Heinisch-Hosek,GR Christa Wallner, GR Johann Mayerhofer, Bundesfrauengeschäftsführerin Mag. Andrea Mautz
  • hochgeladen von Johann Mayerhofer

Am Freitag, den 09. August 2013 verbrachte Frau BM für Frauen und öffentlichen Dienst den Nachmittag in Neunkirchen. Mit unserem Nationalrat Johann Hechtl ging es durch unsere historische Stadt mit einem Kurzbesuch im Cafe Zuckergoscherl, der Sparkasse und im Alten Brauhaus. Anschließend machte die Frau Bundesminister etwas Spontanes, sie besuchte einige NeunkirchnerInnen zu Hause, wie die Familie Köllnhofer und Johann Reis. Mit dabei waren NR Johann Hechtl, die Bundesfrauengeschäftsführerin Mag. Andrea Mautz, StR Ilse Steiner, GR Christa Wallner und GR Stadtparteivorsitzender Johann Mayerhofer.
Weiters besuchte Frau BM die Lehrwerkstätte, die Frauenstrafanstalt in Schwarzau, das Frauenhaus Neunkirchen welches ihr 20 -jähriges Bestehen feierte.

Wo: Hauptplatz, 2620 Neunkirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Johann Mayerhofer aus Neunkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.