Durchstarter der Woche

Christian Bauer

Warum der Schritt in die Selbstständigkeit?
Mit Abschluss meiner Meisterprüfung als Glaser wollte ich das für meinen Beruf Erlernte bestmöglich umsetzen. In der Folge entwickelte ich eine Vielzahl neuer Ideen und Vorstellungen. Auch fühlte ich mich bereit dafür, selbst die volle Verantwortung für meine Leistungen und damit auch ein Mehr an Pflichten zu übernehmen. Als selbstständiger Unternehmer kann ich nunmehr meinen Beruf meinen eigenen Zielen, meinen eigenen Ansprüchen gemäß, ausüben.
 
Das Schöne an Ihrem Job?
Mein Angebot umfasst eine breite Palette, welche, plakativ beschrieben, von der einfachen Reparatur nach einem Glasbruch bis hin zur Errichtung von Ganzglasanlagen reicht. Dabei gehe ich nicht nur auf individuelle Wünsche ein, sondern biete ebenso eine umfassende Beratung an. Vielfach ergeben sich daraus originelle und besonders stimmige Lösungen.
Das einzigartig Erfüllende an meinem Beruf ergibt sich in zweierlei Hinsicht. Einerseits habe ich große Freude daran, mein handwerkliches Können einzusetzen und andererseits gewinne ich zusätzliche Motivation aus der Zufriedenheit meiner Kundinnen und Kunden mit meinem Produkt.
 
Ihre Arbeit kurz beschrieben?
Meine Arbeit umfasst mehrere Bereiche. Am Beginn jedes Auftrages steht natürlich die grundlegende Planung in Bezug auf den erforderlichen Materialeinsatz, den jeweiligen Zeitbedarf sowie die daraus resultierende Erstellung der (Kosten-)Kalkulation. Die anschließende Realisierung erfordert unterschiedliches handwerkliches Geschick und manchmal auch eine zusätzliche Entscheidungen vor Ort. Dieses faszinierende Zusammenspiel von persönlichen Überlegungen und der handwerklichen Umsetzung stellt täglich eine neue, spannende Herausforderung dar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen