25.10.2016, 18:07 Uhr

Ein Hundeleben ( 36 )

Hi,ich bins wieder.
Hi,ich bin's wieder.
Vor ein paar Tagen sind sie alle wieder wie die aufgescheuchten Hendln durch den Garten gerannt u.wiedermal hatte keiner Zeit mit mir zu spielen.Frauchen sagt später,denn es ist höchste Zeit den Pool einzuwintern u.auch gerade günstig weil Niki schläft u.seine Mama dann auch helfen kann,weil er sie jetzt nicht braucht u.es ist auch dringend,weil der Himmel schon ganz schwarz ist u.daher jetzt jede helfende Hand gebraucht wird.Da habe ich mir gedacht,ich will auch eine helfende Hand sein damit es flotter geht.Alle haben sich gefreut u.Frauchen hat gesagt,Lucy,du hast uns gerade noch gefehlt.Wir sind aber trotzdem nicht fertig geworden denn plötzlich hat es so geschüttet,das ich gedacht habe,der Himmelvater läßt auch gerade das Wasser aus seinen Pool aus u.das läuft alles in unseren Garten.Alle sind ins Trockene geflüchtet u.haben gewartet das es endlich wieder aufhört u.haben in der Zwischenzeit das ganze Eis verputzt das noch da war.Ich habe eine Tüte bekommen,natürlich ohne Eis,das war wieder mal klar wie Kloßbrühe.In diesem Haus bekommt man nie was man will,auch wenn man noch so lieb darum bittet.Frauchen sagt,was ich mache heißt nicht bitten sondern betteln,na die weiß natürlich wieder mal alles besser.
Es hat dann 4 Tage lang geregnet u.keiner war im Garten,nur ich habe meine Inspektionsrunden gedreht u.der Pool war noch immer nicht zugedeckt,was äußerst gefährlich für kleine Hunde ist u.ein Fall für eine Anzeige bei einem Sicherheitsinspektor,wie ich finde.
Ich bin aber nicht hineingesprungen,weil ich denke das es ohne Wasser nur halb so lustig ist u.bin lieber über die Stufen gegangen u.da habe ich gesehen das eine Katze wahrscheinlich gedacht hat,es ist ein Katzenclo.
Frauchen sagt,sie glaubt mir wieder kein Wort u.wenn sie jedesmal ein Geld bekommt,wenn sie mich beim Schwindeln erwischt,wäre sie schon Steinreich.
Sie hat dann wieder schlechte Laune gehabt u.gesagt ,das ist 1.weil ich sie immer so ärgere u.2.weil es noch immer so regnet u.sie schon ganz trübsinnig ist.
Da habe ich mir gedacht,sie soll wieder fröhlich sein u.vielleicht hat der Himmelvater ja auch ein Erbarmen u.will nicht das sie nass wird,weil sie ja jetzt keinen Schirm mehr hat.
Sie war aber nicht sehr erfreut,sie hat nur gesagt,sie ist echt nicht mehr überrascht,denn blöd,bleibt blöd u.ich habe schon wieder eine Schandtat auf dem Gewissen.
Da muß ich aber auf das Schärfste protestieren.Das war die Idee von Hund,ich war nur das ausführende Organ u.ich bin nicht blöd.
Blöd war nur das es überhaupt nicht ihr Schirm war,sondern der von Tina u.die hat mit mir dann auch ordentlich geschimpft.
Ich hab das doch nicht gewußt u.jetzt tut es mir leid,aber schließlich ist es nicht draufgestanden,wem der Schirm gehört.
Na ja,draufgestanden ist schon was,aber den kenne ich nicht,denn der wohnt nicht bei uns.
Leider hat es trotzdem nicht aufgehört zu regnen,ich denke weil noch zu viele Schirme da sind.
Frauchen sagt,geht noch ein einziger kaputt,werde ich es schwerstens büßen,denn es droht absolutes Leckerliverbot.
Bin ja nicht von gestern.Ich schalte meinen unwiderstehlichen Hundecharme u.meinen Herzschmelzerblick ein u.dann wird Frauchen weich u.die Leckerlisackerln öffnen sich fast von ganz alleine.Gewußt wie.
Übrigens,wir waren wieder beim Frisör.Ich hatte echt keine Lust,weil sie im Auto gesagt haben,sie geben mich ab u.gehen dann ins Gasthaus auf ein gutes Mittagessen.Ich will aber auch ein gutes Mittagessen haben u.da habe ich mir gedacht,wenn ich jetzt,gleich wenn wir in den Hundesalon kommen,mal ordentlich,genau in die Mitte,für kleine Mädchen..... dann schmeißt uns Claudia raus u.ich kann mitgehen auf ein gutes Essen in das Gasthaus das "Weißes Rössel" heißt.
Es hat nix gebracht,außer das wieder alle mit mir geschimpft haben u.Claudia geputzt hat u.Frauchen eine Reinigungsgebühr in Form eines Trinkgeldes gegeben hat u.dafür wieder einen neuen Termin bekommen hat,wo sie wieder essen gehen u.ich wieder nicht dabei sein darf.Die machen mit mir echt was sie wollen ohne Rücksicht auf meine sensible Seite.
Aber ich glaube Frauchen hatte doch ein schlechtes Gewissen,denn auf der Heimfahrt habe ich ein ganzes Sackerl Leckerlis verputzen dürfen u.da war ich dann ein großzügiger Verzeiher.
Apropos: Meine Tina ist auch ein großzügiger Verzeiher u.hat mich wieder ganz lieb u.die Sache mit dem Schirm schon ad acta gelegt wie es in ihrer Amtssprache heißt,aber ich bin laut Rechtssprechung noch auf Bewährung.
Die hat übrigens jetzt ein neues Auto.Alle durften es anschauen,nur mich haben sie wieder hinter dem Zaun geparkt,dabei wäre ich doch auch so gerne mal drinnen gesessen.
Frauchen hat auch ihren Senf dazu gegeben obwohl sie gar nicht fahren kann obwohl sie mal in einer Autowerkstatt gearbeitet hat.Herrchen sagt aber,das war im Jahre Sauerkraut da haben die Maurer gerade den Türkensturz verputzt.Das muß schon ganz schön lange her sein denn jetzt ist der schon eine Ruine u.Frauchen....na dazu sage ich lieber nix.
PS. Ich hätte jetzt auch eine gute Gelegenheit gehabt für den Flohmarkt eine kleine Spende zu geben,aber Frauchen ist gleich zu meinem Dr.Dick gelaufen u.ich mußte eine Tablette schlucken,was nicht soooo schlimm war,weil sie gut u.dick in Leberwurst eingewickelt war.Leider hat mein Floh das nicht überlebt,ich denke,er mag vielleicht keine Leberwurst.
PPS. Der Pool hält jetzt seinen Winterschlaf u.hat sich wieder mit der häßlichen grauen Decke zugedeckt u.ich hatte ein scharfes Auge darauf das keiner von meinen Leuten unter der Plane vergessen wird u.alle wieder vollzählig sind,bis auf Niki,aber der muß nicht helfen,nur schwimmen.
Er hat übrigens dann doch nicht geschlafen,sondern war ein Mechanikermeister.Er ist unter seinem Bett gelegen u.hat von seinem Lattenrost alle Gummi abgeschraubt.Vielleicht wäre er froh gewesen wenn ich ihm geholfen hätte,aber auch ich kann nicht an 2 Orten gleichzeitig sein.Na vielleicht beim nächsten mal,da helfe ich sicher gerne.Komisch,warum sagt Nikis Mama u.Frauchen eigentlich" Bitte bloß nicht"Ich stehe immer gerne zur Verfügung u.helfen ist meine oberste Pflicht.
Also dann,bis bald mal wieder.
Eure Lucy
8 9
8
2 7
2 8
4 9
2 9
2 7
6
1 6
1 6
1 9
4 10
30
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
19 Kommentareausblenden
95.781
Heinrich Moser aus Ottakring | 25.10.2016 | 18:22   Melden
29.562
Alois Knopper aus Klagenfurt | 25.10.2016 | 18:35   Melden
22.721
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 25.10.2016 | 18:50   Melden
19.736
Kurt Dvoran aus Schwechat | 25.10.2016 | 19:06   Melden
132.846
Birgit Winkler aus Krems | 25.10.2016 | 19:17   Melden
29.037
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 25.10.2016 | 19:18   Melden
14.496
Hedy Busch aus Horn | 25.10.2016 | 19:20   Melden
14.550
Marie O. aus Graz | 25.10.2016 | 19:52   Melden
16.576
renate krska aus Neubau | 25.10.2016 | 20:09   Melden
49.385
Poldi Lembcke aus Ottakring | 25.10.2016 | 20:12   Melden
23.149
Hannelore Zibar aus Landstraße | 25.10.2016 | 22:20   Melden
19.769
Petra Maldet aus Neunkirchen | 26.10.2016 | 01:39   Melden
25.063
Klaus Egger aus Kufstein | 26.10.2016 | 06:59   Melden
31.384
Hanspeter Lechner aus Enns | 26.10.2016 | 07:26   Melden
81.710
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 26.10.2016 | 08:37   Melden
12.457
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 26.10.2016 | 18:52   Melden
30.435
Christine Stocker aus Spittal | 26.10.2016 | 18:55   Melden
19.769
Petra Maldet aus Neunkirchen | 26.10.2016 | 20:20   Melden
31.389
Karl Vidoni aus Innsbruck | 28.10.2016 | 10:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.