10.06.2016, 21:24 Uhr

ST. OTHMAR-KAPELLE (Marktkapelle) Gloggnitz

Die St. Othmar-Kapelle, auch Marktkapelle genannt, zählt zu den ältesten Bauwerken in Gloggnitz. Sie liegt im Zentrum und war lange Zeit die Pfarrkirche. Die Kapelle, einst Mittelpunkt des kleinen Ortes, der kaum geschützt war, wurde durch Feindeinwirkung und Brand immer wieder stark in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch ist aus dem gotischen Bau des 14. Jhdt. noch der zweijochige Chor und das Kreuzrippengewölbe erhalten. Durch die Entfernung der in jüngerer Zeit angefügten Zubauten zur Vergrößerung des Kirc

10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
6 Kommentareausblenden
27.701
Renate Blatterer aus Favoriten | 11.06.2016 | 16:36   Melden
20.378
Alfons Lepej aus St. Veit | 12.06.2016 | 08:55   Melden
24.067
Christa Posch aus Ottakring | 12.06.2016 | 15:48   Melden
20.378
Alfons Lepej aus St. Veit | 12.06.2016 | 16:19   Melden
24.067
Christa Posch aus Ottakring | 12.06.2016 | 17:31   Melden
20.378
Alfons Lepej aus St. Veit | 12.06.2016 | 17:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.