18.06.2017, 20:14 Uhr

Sie haben sich getraut

Ternitz: Gemeindegebiet Ternitz |

New Trödlers haben den Schritt gewagt und exakt 13 Jahre nach ihrem Kennenlernen in der Disco den Bund fürs Leben geschlossen. Wir hatten im Laufe des Abends festgestellt - bei Verträgen zwischen Geschäftsleuten gibt es kein Rücktrittsrecht ;-)

Bei strahlendem Sonnenschein öffneten sich am 17.6.17 um 13:00 Uhr die Türen im Standesamt Ternitz, um nach einer sehr persönlichen Einleitung der Standesbeamtin, Frau Lydia Modero die verbindenden Worte zu sprechen.

Als glücklich vereintes Ehepaar verließen Beatrix Schwarz und Alfred Dietl-Schwarz die Stadtgemeinde in eigens dafür vorbereiteten Gefährten, um nach einem kurzen Zwischenstopp gegen 15:00 Uhr in der Pfarrkirche Pottschach einzutreffen.

Pfarrer Mag. Wolfgang Fürtinger zelebrierte eine berührende und herzergreifende Trauung. Seine natürliche Herzlichkeit begeisterte alle und seine Worte berührten auch jene, die normalerweise mit Kirche nicht viel am Hut haben.

Danach stärkten sich die Gäste noch bei der Agape vor der sonnendurchfluteten Pfarrkirche und fuhren dann gemeinsam zum Hochzeitsessen in das Restaurant Au Gartl in Neunkirchen.

Die Gruppe Moonfirebegleitete das Brautpaar nicht nur in der Kirche, sondern unterhielt auch danach die Gäste bis in die frühen Morgenstunden.

Trotz des plötzlichen Todesfalles des Bruders der Braut war die Entscheidung, die Hochzeit durchzuführen, letztendlich im Sinne aller Beteiligten. Es war eine besinnliche und rundum stimmige Feierlichkeit, die auch ganz im Gedenken an Karl zelebriert wurde.

Wir alle wünschen dem Brautpaar ein langes und glückliches Leben – mögen die offensichtliche Liebe der Beiden für immer währen und sie jeden Sturm gekonnt umschiffen.

Herzlichen Glückwunsch an Beatrix und Fred – unsere New Trödlers
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.