09.10.2017, 12:05 Uhr

Stadt trennt sich von Robert Hanreich

Robert Hanreich wird durch Johann Spies ersetzt.
BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie durchsickerte, soll es schon länger rumort haben, weil die Art wie Robert Hanreich die Neunkirchner Betriebe leitete, nicht allen geschmeckt haben soll. Bei der jüngsten Aufsichtsratssitzung wurde beschlossen, sich von Hanreich Ende des Jahres zu trennen. Bürgermeister Herbert Osterbauer: "Johann Spies wurde als interimistischer Geschäftsführer eingesetzt." Hanreich war für keine Stellungnahme erreichbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.