Unfall in Mönchhof
Arbeiter stürzte aus zwei Metern Höhe

Der Verunfallte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
  • Der Verunfallte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
  • Foto: Foto: Schweiger
  • hochgeladen von Charlotte Titz

Am 18.05.2019, gegen 17.30 Uhr ereignete sich in Mönchhof einArbeitsunfall.
Ein 63-jähriger Mann stürzte aus ungeklärter Ursache von einem Zusatzgewicht eines
Kranes aus ca. zwei Metern Höhe. Dabei schlug er mit dem Hinterkopf auf einen Eisenträger
auf. Der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen, mit dem Notarzthubschrauber ins
Krankenhaus geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen