Ortsreportage Neusiedl am See
Böhm: "Neusiedl ist eine Stadt zum Leben"

Die Stadtgemeinde Neusiedl am See im Fokus.
9Bilder
  • Die Stadtgemeinde Neusiedl am See im Fokus.
  • Foto: Kathrin Haider
  • hochgeladen von Kathrin Haider

In der Stadtgemeinde Neusiedl stehen Wohnqualität und Sicherheit am See ganz oben auf der Agenda des Gemeinderates.

NEUSIEDL. Wie das Team rund um Bürgermeisterin Elisabeth Böhm dies umsetzt, haben wir uns in der aktuellen Ortsreportage angesehen.

Rathaus erstrahlt in neuem Glanz

Eine neue Fassade hat das Amtsgebäude der Stadtgemeinde Neusiedl am See erhalten. Neuerdings strahlt es in einem hellen grau-beigen Farbton, der dem altehrwürdigen Haus am Hauptplatz mitten im Stadtzentrum einen eleganten Glanz verleiht. Für ein ansprechendes sommerliches Flair sorgt neben dem Blumenflor an den Fenstern die
vielfältige Palmenlandschaft, die in großen Pflanzkübeln und Weinfässern für ein grüneres Stadtbild mitten im Zentrum sorgt.

Palmen schmücken den Hauptplatz von Neusiedl.
  • Palmen schmücken den Hauptplatz von Neusiedl.
  • Foto: Stadtgemeinde Neusiedl
  • hochgeladen von Kathrin Haider

„Unser Rathaus ist ein wunderschönes, altes Gebäude mitten im Zentrum von Neusiedl am
See. Es ist mir sehr wichtig, mit größter Sorgfalt die geschichtsträchtige Bauweise zu
erhalten,“ zeigt sich Bürgermeisterin LAbg. Elisabeth Böhm begeistert vom erneuerten äußeren Erscheinungsbild des Amtshauses.

Wasserdienst der Feuerwehr ist bestens gerüstet

Neusiedl gilt als Stützpunkt für die Wasserrettung am See.
  • Neusiedl gilt als Stützpunkt für die Wasserrettung am See.
  • Foto: Stadtgemeinde Neusiedl
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Die Stadtfeuerwehr Neusiedl am See ist Stützpunktfeuerwehr des Sonderbereichs Wasserdienst, der für die Sicherheit rund um den Neusiedler See zuständig ist. Zu den Aufgaben des Wasserdienstes zählen das Suchen und Retten von Personen ebenso wie technische Einsätze und Löschmaßnahmen am Rande des Schilfgürtels rund um den Neusiedler See, die eine besonders große Herausforderung für die Einsatzkräfte darstellen.

„Als Stadt am See ist es für Neusiedl am See wichtig über einen technisch voll ausgestatteten und geschulten Wasserdienst zu verfügen. Sowohl unsere Stadtfeuerwehr wie auch die weiteren Stützpunktfeuerwehren sind bestens gerüstet für Einsätze am Wasser,“ so die Bürgermeisterin.

Lern- und Feriencamp erstmals in Neusiedl am See

Innovativ präsentierte sich das erste landesweite Lern- und Feriencamp des Landes Burgenland, das diesen Sommer erstmals in Neusiedl am See abgehalten wurde. Mittels einer Kombination aus Lernen und Bewegung wurden schulische Defizite und Bewegungsmangel ausgeglichen und gleichzeitig eine interessante Kinderbetreuung angeboten. Der Standort in Neusiedl am See
war mit bis zu 190 Kindern täglich bestens besucht.

In diesem Sommer fand in Neusiedl zum ersten Mal ein Lern- und Feriencamp statt.
  • In diesem Sommer fand in Neusiedl zum ersten Mal ein Lern- und Feriencamp statt.
  • Foto: Stadtgemeinde Neusiedl
  • hochgeladen von Kathrin Haider

„Ein Mix aus Lernen und Workshops für Spiel, Sport, Spaß und Kreativität stand im Mittelpunkt der Sommercamps des Landes. Die Schülerinnen und Schüler wurden bestens unterstützt und auf das kommende Schuljahr vorbereitet,“ so Böhm.

Baubeginn vom vierten Kindergarten

2022 soll der Kindergarten am Oberen Seefeld fertig sein.
  • 2022 soll der Kindergarten am Oberen Seefeld fertig sein.
  • Foto: Stadtgemeinde Neusiedl
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Eine weitere familienpolitische Maßnahme wird derzeit in Neusiedl am See errichtet: Der Bau des vierten Kindergartens am Oberen Seefeld hat begonnen. Die Kinderbetreuung ist für viele Familien eine organisatorische Herausforderung. Dem wird mit der Errichtung einer weiteren Betreuungseinrichtung von Seiten der Stadtgemeinde Rechnung getragen. Geplant ist, dass im Herbst 2022 die ersten Kinder den neuen Kindergarten beziehen.

Advent am See

Heuer sorgt die Stadtgemeinde 14 Tage lang für weihnachtliche Stimmung.
  • Heuer sorgt die Stadtgemeinde 14 Tage lang für weihnachtliche Stimmung.
  • Foto: Dominic Horinek/Archiv
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Eine besondere Attraktion wird es in der Vorweihnachtszeit geben – die Veranstaltung Advent am See soll in diesem Jahr ausgeweitet werden. Ein 14tägig geöffneter Adventmarkt mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wird für eine zauberhafte weihnachtliche Stimmung am See sorgen. Die Hütten der Stadtgemeinde werden traditionell den Vereinen für den Verkauf diverser Schmankerl zur Verfügung gestellt.

Vier rundum erneuerte Kinderspielplätze

Vier Kindergärten im Ortsgebiet wurden rundum erneuert.
  • Vier Kindergärten im Ortsgebiet wurden rundum erneuert.
  • Foto: Stadtgemeinde Neusiedl
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Insgesamt vier öffentliche Spielplätze innerhalb des Stadtgebietes wurden in diesem Jahr einer Generalüberholung unterzogen und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Nach den Anlagen am Hirschfeldspitz, Rosenweg und Bühlgründe ist nun auch der Generationenpark am Kalvarienberg fertig gestellt und kann wieder bespielt werden.

Neue Beleuchtung für die Tabor-Ruine

Acht Schautafeln zeigen die Entstehung der Stadtgemeinde Neusiedl
  • Acht Schautafeln zeigen die Entstehung der Stadtgemeinde Neusiedl
  • Foto: Stadtgemeinde Neusiedl
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Ein modernes LED-System illuminiert die Ruine am Tabor abends und hüllt sie in hellen Schein, sodass sie weithin sichtbar ist. Das neue Beleuchtungsmodul ermöglicht es nun, das Wahrzeichen zu verschiedenen Anlässen in unterschiedlichen Farben zu beleuchten.

Viele Erneuerungen bereits umgesetzt

Zahlreiche Straßenzüge und Gehwege konnten seit Beginn des Jahres neu errichtet werden. Die Straßengestaltung am Dragonerweg ist bereits abgeschlossen, der Gehsteig in der Maria-Theresien-Straße ist fertig gestellt und die Kanalbauarbeiten in der Schottenaugasse sind ebenfalls beendet. Das umfangreiche Straßen- und Kanalbauprogramm sieht neben der Asphaltierung vieler Straßen auch die Errichtung von Gehwegen sowie die Gestaltung von Grünflächen zur Auflockerung der Fahrbahnen vor. Im Bereich des Gladiolenwegs entsteht derzeit eine neue Straße. Stadtauswärts ziert ein neu gepflanzter Grünstreifen im Bereich der Oberen Hauptstraße das Ortsbild. Kleinwüchsige Harlekinweiden und ein Grasstreifen sorgen für mehr Grün zwischen der Fahrbahn und dem Gehsteig.

Tennis auch im heurigen Winter weiterhin möglich

Nach einem gemeinsamen Arbeitsgespräch wurde die Fortführung der Spielsaison 2021/2022 in der Tennishalle Neusiedl am See gesichert. Bürgermeisterin Elisabeth Böhm und Stadtrat Heinz Zitz konnten im Gespräch mit dem Vorstand der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) Alfred Kollar eine Einigung für die kommende Saison erwirken.
Somit bleibt die Einigung aus dem Vorjahr bestehen: Die OSG stellt den Raum zur Nutzung als Tennishalle weiterhin zur Verfügung, die Verwaltung übernimmt der Union Tennis Club (UTC) und interessierte Spieler können sich vorab zur Miete einmelden.

Der UTC zeigt sich erfreut: "Wir sagen erneut Danke an Bürgermeisterin Elisabeth Böhm, OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar sowie Stadtrat Heinz Josef Zitz für diese erfreuliche Übereinkunft die Hallenspielsaison 2021/2022 betreffend."

Halbritter und die ÖVP Stadt- und Gemeinderäte freuen sich über den Startschuss für den Neubau der Tennishalle
  • Halbritter und die ÖVP Stadt- und Gemeinderäte freuen sich über den Startschuss für den Neubau der Tennishalle
  • Foto: Thomas Halbritter
  • hochgeladen von Kathrin Haider

Fenstertausch in der Zentralmusikschule

Das Gebäude in der Kirchengasse ist in die Jahre gekommen, nun konnten die Fenster in der Zentralmusikschule ausgetauscht werden. Diese Sanierungsmaßnahme war bereits dringend notwendig, um ein regelmäßiges und ordentliches Lüften zu ermöglichen, aber auch um die Energiekosten zu senken. Die neuen Fenster bedeuten eine enorme Aufwertung für das Schulhaus und eine neue Qualität für Lehrende und Schüler/innen.

"Vieles ist in unserer lebenswerten Stadt wunderbar: Wir haben die Natur vor der Haustüre. Allen Generationen stehen zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung zur Verfügung. Es gibt ein vielfältiges Angebot an Schulen und Ärzten. Neusiedl am See ist einfach ein Ort zum Wohlfühlen! Mein absoluter Lieblingsplatz ist unser Neusiedler See. Hier kann ich Energie schöpfen und neue Kraft tanken, die Natur genießen und die Seele baumeln lassen.", schließt die Bürgermeisterin.

Mit freundlicher Unterstützung von:

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen