Einbrüche in Firmenfahrzeug geklärt

Beamte des Kriminaldienstes Neusiedl am See forschten einen 25-jährigen Rumänen aus, der im Verdacht steht, zumindest drei Einbrüche verübt zu haben. Der 25-Jährige wurde anhand der Spurenlage überführt. Er stahl aus drei Fahrzeugen einer Firma in Mönchhof Werkzeug im Wert von 20 000 Euro. Der Verdächtige ist zurzeit wegen ähnlicher Delikte in Deutschland in Haft und wird nach seiner Entlassung den österreichischen Behörden übergeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen