Grüne in Nickelsdorf wieder aktiv

Karin Pscheidl engagiert sich für die Grünen in Nickelsdorf.

NICKELSDORF. Drei Leute aus der alten Riege und Karin Pscheidl - das sind im Moment die Grünen in Nickelsdorf. "Ich habe mich bei der Van der Bellen Wahl engagiert, Regina Petrik kenne ich von früher und habe sie durch den Wahlkampf für Van der Bellen wiedergetroffen. Grün-Wählerin war ich schon immer, so hat es sich einfach ergeben", schildert Pscheidl. Ihr Ziel: "Wir wollen die Grünen jetzt einfach aufbauen und in erster Linie die Gemeinde mitgestalten. In den vergangenen Jahren ist viel Geld ausgegeben worden, wo ich nicht sicher bin, dass das nötig war. Dementsprechend wollen wir unseren alteingesessenen Politikern einfach ein bisschen auf die Finger schauen." Auch für den Gemeinderat wollen die Grünen in Nickelsdorf kandidieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen