1000 Star-DJ´s beim belgischen "Tomorrowland-Festival", vier junge Männer aus dem Bezirk waren dabei

Patrick Stifter, Daniel Gilschwert, Daniel Artner und Christoph Heitler)
6Bilder
  • Patrick Stifter, Daniel Gilschwert, Daniel Artner und Christoph Heitler)
  • Foto: Foto: Stifter
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

GLASHÜTTEN. Patrick Stifter, Daniel Gilschwert, Daniel Artner und Christoph Heitler allesamt aus Glashütten waren beim "Tomorrowland-Festival" in Boom (Belgien) dabei. Das Festival dauerte vom 27 bis zum 29.Juli, unter anderem legten alle Top DJ‘s dieser Erde, wie  Dimitri Vegas, Armin van Buuren,Hardwell,Martin Garrix, Timmy Trumpet, David Guetta, Steve Aoki, Axwell & Ingrosso, auf.
Die 400.000 Tickets waren wie immer in Rekordzeit ausverkauft und die vier Jungs haben vier Stück davon ergattert, über 1000 Star-DJs und 16 spektakuläre Bühnen – das Tomorrowland-Festival im belgischen Ort Boom gehört seit einigen Jahren zu den bekanntesten und beliebtesten Festivals der Welt.
"Beim Festival wird sehr große Liebe ins Detail gelegt, man erlebt an jeder Ecke eine neue Überraschung und kommt vom Staunen nicht heraus. Alles in allem ist es ein „Must See“ für alle Electro Musik Liebhaber", so die vier jungen Männer, die die Tage in Belgien sichtlich genossen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen