100 Jahre Republik
Ein Projekt von großer Bedeutung

Die ersten Bohrungen
2Bilder

Der Bau der Therme Lutzmannsburg-Frankenau ist ein Jahrhundert-Projekt

BEZIRK (EP). Auf den sogenannten Angerwiesen in Lutzmannsburg wurden 1989/90 erfolgreiche Bohrungen nach Thermalwasser durchgeführt.
Eine zuvor ins Leben gerufene Thermenerschließungsgesellschaft hatte Mühe, kapitalkräftige Investoren für die Realisierung einer Therme zu gewinnen. Es beteiligte sich schließlich das Land Burgenland mit 95 Prozent an der neugegründeten Thermen GesmbH Lutzmannsburg Frankenau. Die Gemeinden Lutzmannsburg und Frankenau-Unterpullendorf sind an der Gesellschaft zu jeweils 2,5 Prozent beteiligt.

Für Kleinkinder & Familien

Anfang Juni 1993 begannen die Bauarbeiten für die Therme, die vor allem für Familien mit Kleinkindern konzipiert worden war. Schon am 17. September 1994 wurde die Sonnentherme eröffnet und damit der Grundstein für den Aufschwung des Fremdenverkehrs im mittleren Burgenland gelegt. Die Bezeichnung Sonnentherme wählte man, weil in der Region die meisten Sonnentage Österreichs gezählt werden. Die Therme weist eine Gesamtwasserfläche von 1.581 m² auf und versteht sich als „Ort für die ganze Familie“. Die Gesamtfläche der Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau beträgt 44.367 m², wovon 6.918 m² bebaut sind. 1996 erhielt die Therme den Umweltpreis des Umweltministeriums, im Oktober des darauffolgenden Jahres wurde das Thermalwasser als Heilmittel anerkannt.

Die ersten Bohrungen
<f>Heute ist </f>die Sonnentherme eine Touristenattraktion.
Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.