Raiding

Beiträge zum Thema Raiding

Schülern und Schülerinnen der 1. + 2. Schulstufe der Volksschule sammelten Erzählungen der letzten 100 Jahre.
2

"100 Jahre Burgenland" in Raiding
"Auf in den Geschichtenwald!"

Im Rahmen des Jubiläumsjahres „100 Jahre Burgenland” entstand mit den Schülern der  1. und 2. Klasse der Volksschule Raiding ein „Geschichtenwald”. RAIDING. Die Kinder sammelten Erzählungen von Verwandten und Bekannten, die den Alltag und das Leben der letzten 100 Jahre im Burgenland beschreiben sollten. Diese Geschichten wurden danach vorgelesen und in einen OR-Code verwandelt, anhand dessen man nun in diesem „Geschichtenwald” wandeln und lauschen kann. "Ein Dankeschön an Klassenlehrerin und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Wir werden am bisherigen Erfolgskonzept festhalten", betont VDir. Wolfgang Reisner.
1

Region Deutschkreutz-Horitschon
Raiffeisenbank setzt neues Bankstellenkonzept um

Die Raiffeisenbank Region Deutschkreutz-Horitschon konzentriert ab Dezember 2021 ihr Bankstellennetz auf sieben Standorte: Deutschkreutz, Neckenmarkt, Ritzing, Horitschon, Raiding, Großwarasdorf und Nikitsch. BEZIRK. Hauptgrund für die Zusammenlegung ist die Absicherung der - laut Raiffeisenbank-Deutschkreutz - führenden Marktposition. Derzeit betreut die Bankgruppe rund 14.000 Kunden.   Kleinbankstellen schließen Mit dieser Maßnahme geht die Schließung von vier Kleinstbankstellen einher. Die...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Volksschul-Direktorin Astrid Mohl sowie Martina Fekete und Norbert Dorner, Polizeiposten Horitschon, mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Raiding.

Verkehrssicherheit
LKW-Projekt macht Station in der Volksschule Raiding

RAIDING. Ein gemeinsames Projekt der Wirtschaftskammer und der Bildungsdirektion für Burgenland soll Volksschulkindern die wirtschaftliche Bedeutung der Transportwirtschaft und die Gefahren des „toten Winkels“ vermitteln. Das Projekt machte nun Station in der Volksschule Raiding.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Weinbauvereinsobmann Fritz Schumitsch, Teresa Hermann, Emmerich Kienzl, Michael Wolf, Günter Freiberger, Stefan Erhardt, Bgm. Markus Landauer, Kilian Erhardt, Leonie Erhardt

Raiding
Weintaufe mit Deckant Janusz Jamróz

RAIDING. Die Weintaufe in Raiding fand am 7. November im Rahmen der heiligen Messe statt. Die Segnung durch Dechant Janusz Jamróz fand während der Eucharistiefeier statt. Im Anschluss konnte man den neuen Jahrgang im Pfarrzentrum verkosten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Das soziale Zentrum am Franz-Liszt-Platz vereint insgesamt vier Nutzungseinheiten: Gemeindeamt, Gastronomie, Liszt-Bibliothek, ein Dorfplatz sowie zukünftig eine Arztpraxis.
1 Video 14

Regionalitätspreis 2021
Das Gemeindezentrum im Herzen von Raiding

Das Projekt "Gemeindezentrum Raiding" wurde mit dem Regionalitätspreis 2021 ausgezeichnet.  RAIDING. "Wir fühlen ins in den Räumlichkeiten äußerst wohl", so Bürgermeister Markus Landauer im Rückblick auf die letzten beiden Jahre im neuen Gemeindezentrum. "Und die Idee den Ortskern mit einem neuen Zentrum wiederzubeleben ist erfreulicher Weise geglückt." Spatenstich 2018 Bürgermeister Landauer erklärt die Beweggründe: "Eine in die Jahrzehnte gekommene Gemeindeverwaltung, zu wenig Platz für...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Traumhafte Töne und angenehme Atmosphäre im Gemeindezentrum Raiding
Video 37

Polker, Walzer und vieles mehr
Böhmischer Musikherbst in Raiding

RAIDING. Am 30. Oktober 2021 fand ab 17:00 Uhr der Böhmische Musikherbst am Franz Liszt Platz im Raidinger Gemeindezentrum statt. Die reichlich besuchte Veranstaltung wurde mit Blasmusik des Musikverein Franz Liszt Raiding und frischem Bayreuther Bier verfeinert. Der Verein mit rund 20 Mitgliedern sorgte für gute Stimmung der Besucher:innen und die Klänge luden gar zum Tanzen ein. Für eine kleine Stärkung zwischendurch sorgte Restaurant, Café und Bar Liszt am Bach. ,,Für mich steht das...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Anzeige
"The International Gospel Society" mit Big John Whitfield gastiert am 20. November im Lisztzentrum.
1 Aktion 2

20.11. im Lisztzentrum Raiding
Vorweihnachtliche Stimmung mit "Christmas Gospel"

Die besten Stimmen aus den Südstaaten der USA bringen am 20. November vorweihnachtliche Weihnachtsstimmung in das Lisztzentrum Raiding.  RAIDING. Ein Gospel-Konzert mit "The International Gospel Society" ist Musik gewordene Emotion. Ruhig sitzen bleiben? Nicht bei diesem Konzert-Event! Denn bei dieser mitreißenden Performance heißt es: mitklatschen, mittanzen und mitsingen! Und auch fürs Herz ist viel Gefühl dabei – da sind Gänsehautmomente vorprogrammiert. Gospelmusik leben  Mastermind und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Elisabeth Kulmann und Eduard Kutrowatz beim Liederabend am 22. Oktober.
5

Liszt Festival Raiding
Zwischen Erstaufführungen und Abschiedsliedern

Das Liszt Festival Raiding feiert mit dem letzten Konzertwochenende des Oktober-Zyklus einen denkwürdigen Abschluss. RAIDING. Die Ausnahmesängerin Elisabeth Kulman verabschiedete sich am Freitag im Zuge des Liszt Festivals mit einem berührenden Liederabend von ihren Fans. Gemeinsam mit dem Intendanten und ihrem langjährigem Bühnenpartner Eduard Kutrowatz bezauberte sie ein letztes Mal mit ihrer Stimme das Publikum. Musikhistorisch  Das Eggner Trio hatte für das heurige Liszt Festival ein...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Michael Kautz, Norbert Hoffmann, Nikica Veselcic, Thomas Niklos, Szabolcs Peter Vereb

Sportclub Unterfrauenhaid
Matchballspende beim Derby gegen Raiding

UNTERFRAUENHAID. Der Sportclub Unterfrauenhaid ist einer der wichtigsten Treffpunkte im gesellschaftlichen Zusammenleben. Um die Funktionäre und Spieler bei dieser mittlerweile 58 Jahre langen Tradition zu unterstützen, hat Vbgm. Thomas Niklos am Samstag beim Derby gegen Raiding einen Matchball gesponsert.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Johannes Kutrowatz, zwei Mitglieder des Wiener Kammerorchesters und Eduard Kutrowatz nach dem beeindruckenden Konzert
36

Wiener Kammerorchester, sowie Eduard und Johannes Kutrowatz
In Töne gefasste Tagebucheintragung

RAIDING. „Die Musik wird treffend als Sprache der Engel beschrieben.“, diese Worte von Thomas Carlyle beschreiben das beeindruckende Musikerlebnis im Lisztzentrum auf den Ton genau. Denn am Freitag, den 15. Oktober 2021 war es soweit – das Orchesterkonzert des Wiener KammerOrchesters, sowie Eduard Kutrowatz am Klavier und Johannes Kutrowatz am Klavier und der Leitung, stand vor der Tür! Liebe zur Musik„Wie bei all meinen Werken sind prägende Begegnungen, starke Emotionen und lebensverändernde...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
v.l.n.r.: Kaufmännischer Leiter Thomas Mersich, Starpianist Pavel Kachnov, KBB-Geschäftsführerin Barbara Weißeisen-Halwax, Intendanten Eduard und Johannes Kutrowatz
Video 4

Liszt Festival Raiding 2021
Jubiläen und neue Welten im Oktober-Zyklus

Johannes und Eduard Kutrowatz präsentierten heute im Zuge einer Pressekonferenz das Programm des Oktober-Zyklus des Liszt Festivals Raiding 2021.  RAIDING. Exakt einen Monat vor dem runden Geburtstag des großen Komponisten bot der Medientermin eine Programmvorschau auf den Oktober 2021 und einen ersten Ausblick auf das Festivaljahr 2022. Musikalische Beiträge kamen von Starpianist Pavel Kachnov. Attraktives Programm Die Intendanten Eduard und Johannes Kutrowatz präsentieren mit der Herbst-Reihe...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Das Gemeindeteam gratulierte dem frisch vermählten Ehepaar.
2

Hochzeit in Raiding
Katharina und Benjamin haben Ja gesagt

Die Marktgemeinde Raiding gratuliert ihrem Feuerwehrkommandanten und Bauhofleiter Benjamin Graber zur Hochzeit mit seiner Katharina.  Das Gemeindeteam gratulierte dem frisch vermählten Paar recht herzlich, darunter: Freiberger Cornelia, Riedl Mariana, Vizebürgermeister Christian Zimmer, Wiedeschitz Sandra, Pekovits Alexandra, Rath Siegfried, Bürgermeister Markus Landauer, Amtsleiterin Elisabeth Ackerler, Hofer Doris, Leser Sabrina, Krenn Elfriede, Rieger Sylvia.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Károly Szabó, Bgm. a.D. Harkau, Markus Landauer, Bürgermeister Raiding, Attila Papp, Organisator Harkau, Christian Sagartz, Abgeordneter zum Europäischen Parlament und Péter Duschanek, Bürgermeister Harkau.

18. Franz Liszt Radtour
Grenzüberschreitende Radtour von Harkau nach Raiding

Am Sonntag fand die traditionelle Franz Liszt Radtour - auf ungarisch genannt: "Liszt Ferenc kerékpártúra", statt. RAIDING. Bereits zum 18. Mal führte die grenzüberschreitende Tour bis nach Raiding, heuer aufgrund der Covid 19 – Situation mit einer begrenzten Anzahl von Teilnehmern. Zu Besuch war auch VP-Landeschef Christian Sagartz.  Die Strecke verlief über Harkau, Neckenmarkt und Raiding zurück nach Harkau. Am Franz Liszt Platz wurde vor der Liszt-Statue ein Kranz niedergelegt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Vor dem "Liszt am Bach" in Raiding: Rudolf Wehrmann, Gisi Hübner, Landrat a.D. Hermann Hübner, VzBgm. Christian Zimmer, Rainer Sack, ehemaliger Leiter des Bayreuther Hauptamtes und Elfi Sack

Partnerschaftstreffen
Bayreuther Besuch in Raiding

RAIDING. Der ehemalige Leiter des Bayreuther Hauptamtes, Rainer Sack war mit einer kleinen Delegation zu Besuch im Burgenland und hat im Zuge dessen auch den Ursprung der Bayreuther-Burgenländischen Kulturpartnerschaft besucht - den Geburtsort von Franz Liszt. Amtfrau Elisabeth Ackerler und Vizebürgermeister Christian Zimmer führten durch Konzerthaus, Geburtshaus und Lisztbibliothek samt neuem Gemeindezentrum. Zum Abschluss gab es ein Mittagessen im „Liszt am Bach“.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Vor der Basilika in Mariazell: Sebastian Bauer, Daniel Stocker, Thomas Kautz, Christian, Elias, Franz, Selina und Dagmar Erhardt, Sarah und Roland Ackerler, Irene und Johann Grabner, Leopoldine Judmann, Martin Mittermayer, Siegfried und Karl Hirschler, Christa, Dominik und Wolfgang Hofer, Reinhold Rois, Matthias Kienzl, Daniel, Hanna, Julian, Michael und Teresa Gradwohl, Claudia, Markus, Maximilian und Peter Landauer, Ingrid Zolles und Julia Hoffmann
2

Dreieinhalb Tage und 115 Kilometer
36. Mariazell Wallfahrt der Raidinger Pilger

RAIDING. Die Pfarre Raiding lud zur 36. Mariazell-Wallfahrt von 11. bis 14. August ein. Ausgehend vom steirischen Admont über Altenmarkt, Wildalpen und Greith wurde nach 3 ½ Tagen und 115 Kilometern unter Organisation und Führung von Siegfried und Karl Hirschler sowie Thomas Kautz Mariazell erreicht und in die Basilika eingezogen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Christian Wieder an der Spitze der Blaskapelle Wiederlich und der Obmann des Musikverein Franz Liszt Raiding Markus Landauer.

Raiding
2. Dämmerschoppen am Lisztplatz

RAIDING. Schon zum zweiten Mal fand am neugestalteten Lisztplatz ein Dämmerschoppen des Musikverein Franz Liszt Raiding statt. Zu Gast war diesmal die Neckenmarkter „Blaskapelle Wiederlich“ und begeisterte 200 Zuhörer rund um den Lisztplatz und das Restaurant „Liszt am Bach“.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Bayreuths Oberbürgermeister Thomas Ebersberger und Bürgermeister Markus Landauer
1

Marktgemeinde Raiding
Partnerschaftstreffen in Bayreuth

RAIDING. Der Raidinger Bürgermeister Markus Landauer besuchte die Kulturpartnerstadt Bayreuth, Sterbeort von Franz Liszt.  Zu Beginn der Bayreuther Festspiele wurden in freundschaftlicher Atmosphäre viele Gespräche, u.a. mit Bayreuths Oberbürgermeister Thomas Ebersberger, über eine zukünftig stärkere Zusammenarbeit der beiden Regionen auch in wirtschaftlichen Belangen geführt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
In einer Tischlerei in Raiding ist ein Silo in Brand geraten.
4

Bezirk Oberpullendorf
Drei Feuerwehreinsätze in Folge

Zu gleich drei Feuerwehreinsätzen, davon eine Hilfeleistung, kam es am Wochenwechsel von Sonntag auf Montag.  BEZIRK. Am Sonntag den 25. Juli kam es aus derzeit unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Silo einer Tischlerei in Raiding. Der Einsatzleiter der Feuerwehr Raiding forderte die Drehleiter und die Wärmebildkamera an. Mit 15 Mitglieder rückte die Feuerwehr Oberpullendorf zur Unterstützung aus. Das Brandgut im Silo wurde mithilfe eines Saugbaggers ausgesaugt und auf einem angrenzenden...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Landesrat Leonhard Schneemann gratuliert im Pflegezentrum Raiding gemeinsam mit PZ-Leiter Franz Drescher Frau Rosa Strobl (links) und Margarete Seper (rechts) zum 100. Geburtstag

Landesrat Schneemann gratuliert
Zwei Hundertjährige feierten Geburtstag in Raiding

Hundert Lebensjahre sind ein ganz besonderes Jubiläum. Im Pflegezentrum Raiding wurde sogar ein 200-jähriges Jubiläum gefeiert. Frau Margarete Seper wurde schon vor wenigen Wochen 100 Jahre alt, Frau Rosa Strobl konnte am 13. Juli ihren 100. Geburtstag feiern. RAIDING. Landesrat Leonhard Schneemann ließ es sich daher nicht nehmen, die hundertjährige Rosa Strobl bei ihrer Feier an ihrem 100. Geburtstag zu besuchen und der Jubilarin für ihre jahrzehntelange Arbeit und Tätigkeit im Burgenland zu...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Elisabeth Kloiber
Besuch beim Weingut Wolf in Raiding: Werner Gradwohl, Abg.z.NR Christoph Zarits, Bürgermeister Markus Landauer, LAbg Johannes Mezgolits, Marion Friedl, Sabrina Leser, Michael Wolf, Labg. Patrik Fazekas, Labg. Walter Temmel

Zu vier Goldenen
ÖVP Burgenland gratuliert dem Raidinger Weingut Wolf

Vertreter der ÖVP Burgenland besuchten das Weingut Gregor und & Michael Wolf in Raiding. RAIDING. Bei der diesjährigen Weinprämierung im Burgenland konnte das Weingut Wolf mit insgesamt viermal Gold überzeugen. Der hauseigene Sauvignon Blanc schaffte es sogar ins Finale. „Diese Auszeichnungen zeigen die Qualität des heimischen Weins in der Region und es freut mich, dass in Raiding mit dem Weingut Wolf erstklassige Produkte prämiert wurden“, freut sich LAbg. Patrik Fazekas im Zuge eines Besuchs...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Elisabeth Kloiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.