Einkaufen und helfen

2Bilder

OBERPULLENDORF (EP). Das Stadtmarketing mit Maria Bauer an der Spitze organiserte gemeinsam mit der Krebshilfe Burgenland am 10. November einen Pink Ribbon Shopping Day. Wer an diesem Tag in Oberpullendorf in einem der teilnehmenden Geschäfte seine Einkäufe tätigte, unterstützte damit gleichzeitig die Krebshilfe: denn die Geschäftsleute haben sich bereit erklärt, etwa zehn Prozent von jedem Einkauf zu spenden.
Laut Krebshilfe Burgenland Geschäftsführerin Andrea Konrath werden die Spenden aus denm Pink Ribbon Shopping Day zu einem Teil für die Brustkrebsvorsorge und zum anderen Teil für die Beratung von Brustkrebspatientinnen und deren Familien eingesetzt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen