Biri-Saft-Presstage in Stoob
Ernte trotz schlechtem Apfeljahr ein Hit

Gerhard Köppel und sein Vater Gerhard Köppel, Bruno Stutzenstein und Christina Köppel waren fleißig und bringen ihr frisch geerntetes Obst zur Annahmestelle.
2Bilder
  • Gerhard Köppel und sein Vater Gerhard Köppel, Bruno Stutzenstein und Christina Köppel waren fleißig und bringen ihr frisch geerntetes Obst zur Annahmestelle.
  • Foto: NICKART
  • hochgeladen von Barbara Diewald

Am Freitag dem 8. und Samstag dem 9. Oktober waren Biri-Saft-Presstage. Und obwohl im Biri so gut wie keine Äpfel hingen, hat die Stoober Bevölkerung trotzdem 5400 Kilogramm Obst zusammengekratzt. Das ist, für ein schlechtes Apfeljahr, ein Hit.

STOOB. Die Äpfel wurden zum Pressen zu Obstbau Winkler in Ungerbach gebracht und werden in den nächsten Tagen gepresst und der Saft wird in 5 Liter Boxen abgefüllt und danach in Stoob verteilt. Die Gemeinde übernimmt die Kosten für die Übernahme des Obstes, den Transport und für die Verteilung. Die Besitzer selber müssen fürs Pressen und abfüllen 0,86 € bezahlen.
"Wann der Saft verteilt wird, weiß ich leider noch nicht", erklärt Klaus „Nick“ Wukovits vom Biri-Team.

Gerhard Köppel und sein Vater Gerhard Köppel, Bruno Stutzenstein und Christina Köppel waren fleißig und bringen ihr frisch geerntetes Obst zur Annahmestelle.
Bruno Stutzenstein, Robert Horwath, Paul Tremmel haben das Obst entgegengenommen. Paul und Robert brachten es danach nach Ungerbach.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen