Mit vollem Einsatz für die Gemeinden

BEZIRK. Der Wahlkampf für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl geht ins Finale. Alle Kandidatinnen und Kandidaten haben bereits viel Zeit und Arbeit für diese Wahlauseinandersetzung investiert um die Wählerinnen und Wähler zu überzeugen. Zahlreiche Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zum Ersten Mal für die ÖVP in ihrer Gemeinde zur Verfügung.

Bei einem gemeinsamen Treffen mit Bezirksparteiobmann BM DI Niki Berlakovich kam es zu einem persönlichen Kennenlernen einiger neuer Kandidatinnen und Kandidaten aus den Gemeinden und zu einem Meinungsaustausch, wie bei ihnen der Wahlkampf bis jetzt verlaufen ist. Dabei konnte auch festgestellt werden, wie vielfältig die Kandidatinnen und Kandidaten sind. Es befinden sich Personen aus allen gesellschaftlichen Schichten: Jugend, Senioren, Männer, Frauen, Angestellte, Arbeiter, Studenten, usw. Diese Vielfältigkeit zeichnet die ÖVP aus.

Bei diesem Meinungsaustausch bedankte sich Bezirksparteiobmann BM DI Niki Berlakovich für die erste Kandidatur für unsere Gesinnungsgemeinschaft: „Es ist nicht selbstverständlich sich für eine Partei zu engagieren und wir wissen das sehr zu schätzen. Wir möchten uns bei allen bedanken, die sich bereit erklärt haben für die Österreichische Volkspartei zu kandidieren. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten sind bei den Menschen unterwegs und motiviert auch in Zukunft für die positive Gestaltung unserer Gemeinden zu arbeiten“, so Berlakovich abschließend.

_____________________________________________________________________________________________________
Rückfragen: BGF Ing. Erwin Giefing

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.