Tennis-Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf
Sechs von acht gesetzten Herren im Viertelfinale

Titelverteidiger David Pichler (5) gab sich bei seinem Zwei-Satz-Sieg gegen Thomas Statzberger keine Blöße.
  • Titelverteidiger David Pichler (5) gab sich bei seinem Zwei-Satz-Sieg gegen Thomas Statzberger keine Blöße.
  • Foto: BTV
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

Trotz teils heftiger Gegenwehr stehen sechs von acht gesetzten Herren bei den ADMIRAL Tennis Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf im Viertelfinale. Die Partie von Sebastian Ofner gegen Tristan-Samuel Weissborn musste wegen Dunkelheit abgebrochen werden

OBERPULLENDORF. Die Nummer eins des Turniers, Dennis Novak, musste gegen Lukas Krainer zwar zweimal in die Verlängerung, setzte sich am Ende aber jeweils mit 7:5 durch. Lenny Hampel (8) musste gegen Marko Andrejic Durchgang eins abgeben, war im Anschluss aber souverän.
Ebenfalls schwer zu kämpfen hatten Jurij Rodionov (3) mit Gabriel Schmidt und Lucas Miedler (4) mit Lukas Neumayer. Titelverteidiger David Pichler (5) gab sich bei seinem Zwei-Satz-Sieg gegen Thomas Statzberger keine Blöße. Als einziger ungesetzter Spieler steht Gregor Ramskogler im Viertelfinale. Er warf Melzer-Bezwinger Maximilian Neuchrist in drei umkämpften Sätzen aus dem Bewerb.

Damen-Ergebnisse

Bei den Damen hatte die nach der verletzungsbedingten Absage topgesetzte Julia Grabher in ihrem Auftaktspiel mit Gegnerin Betina Stummer und einer leichten Verletzung lange zu kämpfen, ehe sie doch noch in die nächste Runde einzog. Wenig später folgten Mira Antonitsch (3) und Sinja Kraus (4) mit souveränen Auftritten.Die Spiele am Center Court am heutigen Donnerstag eröffnet Sebastian Ofner mit der Fortsetzung gegen Tristan-Samuel Weissborn. Direkt im Anschluss bestreitet Mira Antonitsch ihr erstes Spiel auf dem Show-Court gegen Elena Karner.

Zu den Ergebnissen

David Pichler ist weiter, Michael Frank und Jürgen Melzer out

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen