Dem Rotwein auf der Spur

112Bilder

NECKENMARKT (EP). Gleichzeitig mit den Weintagen, die vom 15. bis 17. August über die Bühne gingen, wurden 110 Jahre Weinbauverein, mit Obmann Stefan Wellanschitz an der Spitze, gefeiert. Am wunderschönen Schwanaplatz präsentierten sämtliche Neckenmarkter Winzer ihre edlen Tropfen, ein umfangreiches musikalisches Rahmenprogramm an allen drei Tagen ließen die BesucherInnen in Scharen herbei strömen. "Ich denke, dass der Weg den unsere Winzer in diesen 110 Jahren gegangen sind, einzigartig ist", so Bürgermeister Hans Iby in seiner Festrede. Dem pflichtet Minister Niki Berlakovich bei: "Die Menschen lieben unseren Wein, denn sie wissen, dass die Qualität einzigartig ist."
Der feierlichen Eröffnung wohnten neben zahlreicher Politprominenz auch viele Einheimische sowie Weinliebhaber bei, an allen drei Tagen konnten auch sämtliche Keller der heimischen Winzer besucht werden.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.