"Es war einfach immer schon mein Traum"

4Bilder

MANNERSDORF (EP). "Ich habe bereits als Kind allen meinen Puppen die Haare abgeschnitten. Die hatten alle schicke Kurzhaarfrisuren", lacht Christa Pichlhofer, wenn sie an die Anfänge ihrer Friseur-Leidenschaft zurückdenkt.

Sprungbrett
Eine Leidenschaft, die bis heute nicht versiegt ist, denn die Friseurmeisterin hat bereits im zarten Alter von 24 Jahren die Meisterprüfung abgelegt. Ihre Lehre absolvierte sie in renommierten Friseursalons in Oberpullendorf und Wien. Lachend erinnert sie sich: "Meine Chefin hat damals zu mir gesagt, ich soll das Trottoir kehren - ich wusste nicht, dass das die Bezeichnung für den Gehsteig ist." Nichtsdestotrotz war die Lehre das Sprungbrett zur heutigen Selbstständigkeit. "Ich wurde von meinen Chefs immer unterstützt und gefördert." Lebenslanges Lernen ist übrigens das Motto der Friseurmeisterin, die zur Zeit eine Visagistenausbildung macht.

Selbst, aber ständig

Nach der Gesellenprüfung arbeitete Christa Pichlhofer in verschiedenen Betrieben, 2009 machte sie sich mit "Christas Haarwerkstatt" in Mannersdorf selbstständig. "Ich wurde dafür kritisiert, weil ich die Stellen öfter gewechselt habe. Heute sage ich, es war mitunter das Beste, was ich tun konnte." Die Frisurenwerkstatt befindet sich in der ehemaligen Volksschule. Unterstützt wird die Unternehmerin von einer Nageldesignerin, nächstes Jahr will sie auch Fußpflege und Massagen anbieten. Die quirlige Mutter von zwei Kindern ist auch als mobile Friseurin unterwegs und setzt auf flexible Arbeits- und Öffnungszeiten. "Ich arbeite nach Terminvereinbarungen. Wenn jemand erst abends Zeit hat zum Haareschneiden, mache ich das eben erst abends."
An der Selbstständigkeit liebt sie den Umgang mit ihren Kunden. "Ich arbeite zwar selbst, aber ständig, wie man so schön sagt, kann es mir trotzdem nicht mehr vorstellen, irgendwo angestellt zu sein."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen