19.10.2016, 12:10 Uhr

Lehrer-Konzert in der Zentralmusikschule Oberpullendorf

OBERPULLENDORF. Das LehrerInnen-Konzert der ZMS Oberpullendorf steht unter dem Motto „fairPLAY“ und ist eine Benefizveranstaltung für die Plattform Asyl Mittelburgenland. Diese Gemeinschaft von Menschen unterstützt seit vielen Monaten die ankommenden Flüchtlinge in der Region in den Bereichen Unterkunft, Behördenwege, Deutschunterricht und Integration.


Bunte Musik-Mischung

Der Reinerlös von „fairPLAY“ soll dieser Plattform zu Gute kommen, deren Mitglieder viel Zeit und Geduld für Menschen in Not investieren.
Das Konzertprogramm wird eine bunte Mischung aus dem Repertoire der Lehrer und Lehrerinnen sein. Von einem Klavierstück für vier Hände von Sergej Rachmaninow über ein Fanfare Maestoso, gespielt von einem Bläser Ensemble bis hin zu althebräischen Melodien und einem Csardas mit Gitarre, Tenorflöte und Geige und Musik von Scott Joplin und Astor Piazzolla, gespielt mit Saxophon, Querflöte, Bassetthorn und Gitarre. Neben Kompositionen von Stefan Kocsis und Martin Kocsis wird auch von einer, für diesen Anlass neu zusammengestellten LehrerInnen Band eine Komposition von Kollegin Julia Wikström zu hören sein .Last but not least: Akkordeon und Schlagzeug (gleich zwei davon) sind auch dabei.
Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert, das aus der Solidarität und dem Wunsch zu Helfen entstanden ist, und das das Können und die Professionalität der PädagogInnen der ZMS Oberpullendorf auch im künstlerischen Bereich zeigen soll.
Im Anschluss an das Konzert gibt es ein Buffet, das von der Plattform Asyl Mittelburgenland und von hier lebenden Asylwerbern und Flüchtlingen organisiert und bereitgestellt wird.
Beim Konzert und beim anschließenden Buffet bittet die ZMS Oberpullendorf und die Plattform Asyl Mittelburgenland um Ihre Freie Spende.
Auf zahlreichen Besuch und auf schöne Begegnungen freuen sich die Lehrer und Lehrerinnen der ZMS Oberpullendorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.