02.04.2017, 20:41 Uhr

DJ SELECTA brachte die Diskothek Subway zum Beben

OBERPULLENDORF (SH). DJ Selecta, defintiv Österreichs bekanntester Bootleg und Mash-Up DJ sorgte vergangenen Samstag für einen Totalabriss bei der "GefälltMir"-Party in der Diskothek Subway.

Er ist jedes Jahr erneut auf den größten Festivals und in den angesagtesten Clubs im In- und Ausland anzutreffen. Neben seinen Bootlegs und Mash-Ups begeistert er die Massen durch seine energiegeladenen Auftritte.
Selecta, der mit bürgerlichem Namen Philip Zeilinger heißt, wurde am 24.12.1986 in Krems an der Donau, Niederösterreich, geboren. Bereits mit 9 Jahren brachte sich Phil das Keyboard spielen selbst bei. Notenblätter und lange Klavierstunden waren nicht vonnöten, sein absolutes Gehör verhalf ihm dazu, sich alles selbst beizubringen. Die ersten Plattenspieler, Mixer und CD-Player finanzierte er sich mit 16 Jahren durch die Lehre als Elektroinstallations-Techniker. Nach nur einem Jahr konnte er sein erstes Booking in einer Großraumdiscothek verzeichnen. Durch seine Bootyland Mash-Up Compilations, die er seit Jahren regelmäßig produziert, wurde er auch international bekannt. Ende 2016 wurde Bootyland Vol. 7 veröffentlicht. Außerdem spielt er jährlich am Electric Love Festival in Salzburg die „Powerhour“ im Heineken Starclub, welche tausende Musikbegeisterte anzieht.
2013 gründete Phil zusammen mit Gordon & Doyle das Label „B-Fly Records“ und veröffentlichte mit ihm ihr Debüt „Fack Ya“, welche Platz 1 der Dancecharts in Österreich belegte. 2016 wurde Phil Finalist beim Red Bull Thre3style Contest in Wien und belegte mit seinem Showcase den 3. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.