18.11.2016, 11:41 Uhr

Mutter und drei Kinder bei Verkehrsunfall verletzt

DRASSMARKT. Gestern ereignete sich im Gemeindegebiet von Draßmarkt ein Verkehrsunfall. Eine 33-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf lenkte ihren PKW auf der Landesstraße L233, von Neutal kommend, Richtung Draßmarkt. Im Kreuzungsbereich mit der Landesstraße L332 wollte sie nach links in diese einbiegen. Hinter ihr fuhr ein 21-Jähriger und wollte das abbiegende Fahrzeug vor ihm überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Lenkerin und ihre drei mitfahrenden Kinder (4, 5 und 7 Jahre alt) verletzt wurden. Alle vier wurden vorsorglich vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Es lagen keine Alkoholisierungen vor. Die Feuerwehr Draßmarkt barg die beschädigten Fahrzeuge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.