08.02.2017, 06:30 Uhr

"Es ist für keine Mannschaft in der Bundesliga einfach!"

MATTERSBURG (OF). Vier Punkte fehlen dem SV Mattersburg in der tipico-Bundesliga auf einen Nicht-Abstiegsplatz – die Lage ist für das Schlusslicht vor dem Rückrundenstart am Samstag, 18.30 Uhr, gegen den Tabellendritten SK Sturm Graz verschärft. Die Elf um Neo-Trainer Gerald Baumgartner absolvierte neben einem Trainingslager in Portugal insgesamt neun Tests, siegte dabei achtmal. Zuletzt gegen den SV Kapfenberg – 3:0. „Alles in allem ein gelungener Abschluss der Vorbereitungsphase, der für uns sehr wichtig war“, erklärte der Coach, der sich bei der Frage, welche der beiden abstiegsbedrohten Mannschaften (Abstiegskonkurrent SKN St. Pölten gastiert zum Ligastart bei Meister Red Bull Salzburg) die leichtere Aufgabe zum Auftakt habe, etwas zerknirscht antwortete: „In der Bundesliga ist es für keine Mannschaft leicht!“

Samstag, 18.30 Uhr: SV Mattersburg - SK Sturm Graz (Pappelstadion)

Tabelle: 1. SCR Altach (42 Punkte/20 Spiele), 2. Salzburg (40), 3. Sturm Graz (39), 4. Austria Wien (37), 5. Rapid Wien (27), 6. Admira Wacker Mödling (23), 7. WAC (22), 8. Ried (20), 9. SKN St. Pölten (18), 10. SV Mattersburg (14).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.