Anzeige

Großpetersdorf
Dr. Phillip Verdi - ein Hausarzt für Leib und Seele

Allgemeinmediziner Dr. Phillip Verdi behandelt ab sofort Patienten in seiner neuen Praxis in Großpetersdorf
10Bilder
  • Allgemeinmediziner Dr. Phillip Verdi behandelt ab sofort Patienten in seiner neuen Praxis in Großpetersdorf
  • Foto: Sonja Radakovit-Gruber
  • hochgeladen von Sonja Radakovits-Gruber

Dr. Phillip Verdi eröffnete seine Praxis im ehemaligen AKIRA in Großpetersdorf.

GROSSPETERSDORF. Schon seit früher Kindheit wollte Dr. Phillip Verdi Hausarzt werden und diesen Traum hat er sich nun mit der Eröffnung seiner eigenen Ordination in Großpetersdorf erfüllt.
"Ein Hausarzt agiert immer viel näher am Patienten als ein Spitalsarzt, da er über die Jahre ein Vertrauensverhältnis aufbauen kann und das ist es, warum ich diesen Weg für mich eingeschlagen habe", erzählt der gebürtige Kleinzickner. Für die Ausübung seines Berufs oder vielmehr seiner Berufung stehen ihm in der Ordination nun ideale Bedingungen zur Verfügung.

Ausstattung

Die hellen Praxisräumlichkeiten bestechen durch viel Tageslicht und das helle Holz im Empfangs- und Wartebereich kreiert ein angenehmes Raumgefühl. Jeder Raum ist separat klimatisiert und durch ein zentrales Belüftungssystem reguliert. Im Wartebereich findet sich zusätzlich ein separates Lüftungssystem, das über die laufende Messung des CO2-Gehalts die Luftqualität verbessert. Beheizt werden die Räumlichkeiten über eine Fußbodenheizung, die von einer Gastherme gespeist wird.

Behandlung und Beratung

Die Behandlung der Patienten erfolgt in drei großen Behandlungsräumen, von denen einer primär für Therapien und Infusionen genutzt wird. Neben der Behandlung der körperlichen Symptome steht für Dr. Phillip Verdi aber auch die Beratung seiner Patienten im Vordergrund. "Es ist mir wichtig, dem Patienten genau zu erklären, was mit ihm passiert bzw. welche Schritte für ihn zu setzen sind. Denn wenn das nicht passiert, ist der Patient verunsichert und das verschlechtert seine gesundheitliche Lage noch mehr", so Dr. Verdi.

Räumlichkeiten von der Gemeinde

Basierend auf einem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss wurden dem neuen Allgemeinmediziner in Großpetersdorf die Räumlichkeiten für seine Ordination von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Dafür wurde das ehemalige "Akira" in der Ungarnstraße um 250.000 Euro adaptiert und in eine Vorzeigepraxis umgebaut. "Jetzt, wo wir das Ergebnis sehen, wissen wir, dass das absolut die richtige Entscheidung gewesen ist", freut sich Bürgermeister Wolfgang Tauss.

Ordinationsbetrieb hat begonnen

Allgemeinmediziner Dr. Phillip Verdi bietet in seiner Praxis ein umfassendes Spektrum hausärztlicher Leistungen an, das er in den nächsten Jahren entsprechend erweitern möchte, wie z. B. durch das Angebot für Führerscheinuntersuchungen, therapeutischen Ultraschall und Langzeitblutdruckmessung.
Im Moment orientiert sich der frisch angelaufene Ordinationsbetrieb aufgrund der Corona-Situation natürlich an allen geltenden Sicherheitsauflagen, wie z. B. der telefonischen Anmeldung für Arzttermine (außer bei Notfällen) und einer klaren Patienten-Trennung im gesamten Praxisbereich.

Am Umbau beteiligte Unternehmen

Bei der Adaptierung und dem Umbau der Ordinationsräumlichkeiten der Praxis Dr. Phillip Verdi waren u.a. folgende lokale Firmen im Einsatz: Malerei Tim Schöberl, Großpetersdorf, Peter Max VertriebsgmbH, Unterwart, Unger-
ElektrogesmbH, Großpetersdorf und Ing. Ladislaus Dorner GesmbH, Großpetersdorf.

Ordinationszeiten:

  • Montag und Donnerstag: 8 bis 12 Uhr
  • Dienstag und Freitag: 7.30 bis 12 Uhr, 16 bis 18 Uhr
  • Mittwoch geschlossen

Kontakt

Ordination Dr. Phillip Verdi
Ungarnstraße 10
7503 Großpetersdorf
Tel: 03362/2266
E-Mail: ordination.verdi@gmail.com
Homepage: www.ordination-verdi.at

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen