Ex-Pfarrerin von Großpetersdorf in Berlin zur Geschäftsführerin erhoben

2Bilder

BERLIN/GROßPETERSDORF. Pfarrerin Christa Schrauf wurde am 27.09.2017 in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in ihr neues Amt als Geschäftsführerin des Kaiserswerther Verbandes Deutscher Diakonissen-Mutterhäuser e.V. eingeführt. Ihr Großpeterdorfer Amtsnachfolger, Pfarrer Carsten Marx, gratulierte seiner Kollegin und überbrachte in Berlin Glückwünsche aus den Pfarrgemeinden Großpetersdorf und Rechnitz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen