Alles zum Thema Geschäftsführerin

Beiträge zum Thema Geschäftsführerin

Leute

„Arbeit für Kinder ist „elementar‘, im wahrsten Sinne des Wortes“
Neue Kinderfreunde-Geschäftsführerin für Betriebe und Dienstleistungen

Petra Sucherbauer übernimmt mit 1. Juni die Geschäftsführung der Betriebe und Dienstleistungen der Kinderfreunde OÖ von ihrer Vorgängerin Simone Diensthuber. Sie ist verantwortlich für die Familienzentren GmbH der OÖ Kinderfreunde mit rund 50 Kinderbetreuungseinrichtungen in ganz Oberösterreich sowie für die Freizeit GmbH der OÖ Kinderfreunde. Sucherbauer, geborene Linzerin, hat nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften beruflich viele Jahre im Ausland verbracht und spricht mehrere...

  • 03.06.19
Wirtschaft
Sabine Lerchbaumer, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uttendorf/Weißsee im neuen Büro in Uttendorf.

TVB Uttendorf
Sabine Lerchbaumer will mehr Leben in den Ort bringen

In Uttendorf soll sich mehr tun - und das geht am besten, wenn alle zusammen helfen. Die TVB-Geschäftsführerin Sabine Lerchbaumer hat sich viel vorgenommen.    UTTENDORF. Sabine Lerchbaumer ist seit einem halben Jahr die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uttendorf. Den Ablauf im Unternehmen kannte die gebürtige Mittersillerin bereits, arbeitete sie doch davor drei Jahre an der Seite ihrer Vorgängerin Lisa Loferer, die jetzt den Tourismusverband Bad Gastein leitet. Vor der Übernahme...

  • 26.04.19
Wirtschaft
Martina Lichtenegger (33) managt erfolgreich den Hagebaumarkt Graspointner in Mondsee und ihre Familie.

Weltfrauentag
"Der Hagebaumarkt ist wie ein Bruder für mich"

Martina Lichtenegger (33) zeigt vor, wie eine Mutter erfolgreich ein Unternehmen leiten kann. Gelernt hat sie es von ihrer eigenen Mutter. MONDSEE (rab). "Ich war schon bei der Eröffnung dabei – allerdings noch im Bauch meiner Mama", erzählt Martina Lichtenegger, Geschäftsführerin des Hagebaumarktes Graspointner in Mondsee. "Als Kind bin ich dann mit dem Dreiradler auf dem Parkplatz herumgefahren und hatte meinen eigenen kleinen Schreibtisch im Büro. Der Hagebaumarkt ist wie ein Bruder für...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Valborg Burgholzer-Kaiser ist seit 2016 alleinige Geschäftsführerin der Firma Eisenbeiss in Enns.

Weltfrauentag
Chefin von 212 Mitarbeitern

Am Freitag, 8. März, ist Weltfrauentag. Valborg Burgholzer-Kaiser, Geschäftsführerin von Eisenbeiss in Enns, erzählt über ihre Erfahrungen in einer männerdominierten Branche. ENNS. Seit 2002 ist sie im Unternehmen, dann wurde sie 2006 Mitglied der Geschäftsführung und seit 2016 ist sie alleinige Geschäftsführerin. Die Rede ist von Valborg Burgholzer-Kaiser, Geschäftsführerin der Firma Eisenbeiss. Derzeit beschäftigt der Spezialgetriebe-Hersteller 212 Mitarbeiter. Am 8. März ist Weltfrauentag...

  • 05.03.19
Wirtschaft
Andrea Domberger

Interview Andrea Domberger, Miba
Tipp für junge Frauen: "Trau dich drüber!"

Mit Andrea Domberger übernahm erstmals eine Frau die Geschäftsführung der Miba Gleitlager. LAAKIRCHEN. Die Miba Gleitlager Austria in Laakirchen ist mit 700 Mitarbeitern einer der größten unter den heute weltweit 26 Produktionsstandorten der Miba-Gruppe – und wird von einer Frau geführt. Sie sind in einer Männerdomäne tätig – wie schaffen Sie es, sich unter 700 Mitarbeitern zu behaupten? Domberger: Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Das finde ich spannend. Mein Führungsstil...

  • 05.03.19
Lokales
Obmann Peter Schenk und Geschäftsführerin Monika Pelz.

Montessori
Generalversammlung bei Montessori in St. Johann

ST. JOHANN (jos). Am 12. Februar fand in St. Johann die alljährliche Generalversammlung des Montessori-Vereins Bezirk Kitzbühel statt. Der Verein führt am Standort St. Johann eine Kinderkrippe, einen Kindergarten, einen Hort sowie eine Montessori Schule mit 35 Schülern im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Mitglieder des Vereins sind rund 80 Familien sowie die 24 Mitarbeiter. Nach einem Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2017/2018 stellte Obmann Peter Schenk Monika Pelz als neue...

  • 13.02.19
Wirtschaft
Monika Pingitzer übernimmt die Leitung.

Neue Geschäftsführerin der Tourismusregion

LAMPRECHTSHAUSEN/ST. GEORGEN (bbu). Im Dreiländereck Oberösterreich – Bayern – Salzburg entsteht eine neue Tourismusorganisation. Zu den nun 19 Tourismusverbänden in Oberösterreich wird ein grenzüberschreitender Tourismusverein gegründet, in dem sich zusätzlich die bayerischen Städte Burghausen, Simbach am Inn und Tittmoning finden. Auch die Salzburger Gemeinden Lamprechtshausen und St. Georgen sind Mitglieder der "Wohlfühlregion Seelentium". Neue Leitung Dienstsitz des neuen...

  • 12.02.19
Leute
Die neue Geschäftsführerin Sabine Lerchbaumer

Tourismusverband Uttendorf
Mit Sabine Lerchbaumer wurde wieder eine Frau zur Geschäftsführerin

UTTENDORF. Nachdem Lisa Loferer - sie war im Oktober 2015 Kathi Steiner nachgefolgt - im heurigen Spätherbst als Geschäftsführerin des TVB Gastein bestellt worden ist, heißt die neue Geschäftsführerin per 2019 Sabine Lerchbaumer. Sie ist seit drei Jahren beim TVB Uttendorf beschäftigt und freut sich auf ihre neue Aufgabe. Lerchbaumer: "Mein Ziel ist es, den Aufbau von Uttendorf/Weißsee zum Familiendorf konsequent weiter zu verfolgen." HIER der Archiv-Bericht vom Wechsel Kathi Steiner -...

  • 27.12.18
  •  1
Lokales
Das Frauenhaus ist voll besetzt. Es gibt vier in Kärnten.
3 Bilder

Im Frauenhaus Villach
"Nicht jeder Bewohnerin ist nach Weihnachten zumute"

Das Frauenhaus gewährt in Krisensituationen Zuflucht. Auch über Weihnachten ist es voll belegt.   VILLACH (aw). Es riecht nach Mittagessen, in der Küche klappert Geschirr, Frauenstimmen sind zu hören, dazwischen immer wieder Kinderlachen. Das Frauenhaus in Villach ist gut belegt, "die Kapazität ist erschöpft. Auch zu Weihnachten", sagt Christina Kraker-Kölbl. Kapazität ist erschöpft Seit April leitet die Steirerin die Einrichtung in Villach. Eine Unterbesetzung habe sie seither noch...

  • 19.12.18
Lokales
Landesrat Ludwig Schleritzko gratuliert Barbara Komarek.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Barbara Komarek als neue NÖVOG-Geschäftsführerin

Nachdem sich Gerhard Stindl aus der operativen NÖVOG-Geschäftsführung zurückgezogen hat, folgt ihm nun Barbara Komarek nach. REGION. Gerhard Stindl hat sich vor Kurzem aus der operativen NÖVOG-Geschäftsführung zurückgezogen. Ihm folgt jetzt Barbara Komarek als Chefin nach. 25 Jahre Erfolg für die NÖVOG "In den vergangenen 25 Jahren hat sich die NÖVOG zu einem der wichtigsten Verkehrsunternehmen in NÖ entwickelt. Egal ob im Nah- und Regionalverkehr oder im Bereich des touristischen...

  • 13.11.18
Lokales
Schneebergbahn Prokurist Hubert Resch, LA Hermann Hauer, Ärztin Karin Pietsch, Oliver Czerny (Koloszar Medizintechnik GmbH), NÖVOG-Geschäftsführerin Barbara Komarek (v.l.).

Sicherheit
Defis für die Schneebergbahn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für die Schneebergbahn wurden drei neue Defibrillatoren angeschafft. "Wir haben die Geräte bei den besonders stark frequentierten Bereichen Tourismusportal, Station Baumgartner und Bergbahnhof Hochschneeberg montiert", erklärt NÖVOG Geschäftsführerin Barbara Komarek.

  • 31.10.18
Wirtschaft
Sandra Woglar-Meyer ist die neue Geschäftsführerin des Altstadt Verband Salzburg.

Altstadt Marketing
Altstadt Verband läuft unter neuer Führung

SALZBURG (sm). Die Neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Salzburg Altstadt ist Sandra Woglar-Meyer, die mit großer Freude die Geschäftsführung übernimmt. Die Mutter von zwei Kindern setzte sich aus 80 Bewerbern durch und wird ab 15. Oktober auf die bisherige Geschäftsführerin Inga Horny folgen. „Der Altstadt Verband sieht es als seine Aufgabe an, das Angebot in der Altstadt immer wieder weiter zu entwickeln, um attraktiv für die Kernzielgruppen jenseits des Massentourismus zu bleiben“,...

  • 04.10.18
Lokales
In ihrer Freizeit ist Barbara Jost auch als freiwillige Mitarbeiterin beim Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes tätig

"In der Natur kann ich am besten abschalten"

WOCHE-Gespräch im Park: Die Griffnerin Barbara Jost hat vor kurzem die Leitung des Frauenhauses in Wolfsberg übernommen. Mit der WOCHE hat sie über ihre Arbeit und ihre Verbundenheit zur Natur gesprochen. WOCHE: Wann haben Sie die Leitung des Frauenhauses in Wolfsberg übernommen? Barbara Jost: Ich bin seit 4. Juni als Geschäftsführerin im Frauenhaus tätig. Die Stelle war ausgeschrieben. Also habe ich mich beworben und es bei dem Aufnahmeverfahren geschafft, als erste gereiht zu werden. Vorher...

  • 17.07.18
Wirtschaft
Manfred Hofer, Josef Burger, Signe Reisch und Joe Dagn gratulieren Viktoria Veider zur Bestellung.

Viktoria Veider zur Geschäftsführerin von Kitzbühel Tourismus bestellt

Vorstand entschied sich für "bestmögliche Lösung"; Aufsichtsrat zustimmend KITZBÜHEL (niko). Seit ein-dreiviertel Jahren ist die aus dem Wipptal stammende Frau Doktor bei Kitzbühel Tourismus im Marketing und der Marktforschung tätig. Zuletzt führte sie gemeinsam mit Burgi Leithner die Geschäfte des TVB. Nun ist Viktoria Veider nach Vorstandsbeschluss und dem OK des Aufsichtsrates offiziell ab 1. Juni alleinige Geschäftsführerin des Verbands. "Kitzbühel Tourismus hat nach Ausschreibung der...

  • 25.05.18
Wirtschaft
Monika Rauscher führt nach Silke Drauch die Geschäfte des Tourismusverbands Jennersdorf.

Tourismus Jennersdorf hat neue Geschäftsführerin

Monika Rauscher ist zur neuen Geschäftsführerin des Tourismusverbands Jennersdorf bestellt worden. Sie folgt Silke Drauch, die ihre Funktion zurückgelegt hat. Rauscher arbeitet seit Feber im Verband, zuvor war die Güssingerin am Golfplatz Loipersdorf beschäftigt.

  • 02.05.18
Wirtschaft
Susanne Hargassner eröffnete vor zehn Jahren die Vinothek "Vino" in Schärding und ist seither als erfolgreiche Geschäftsfrau unterwegs.

Tipps für Karrierefrauen: "Verfolgt ein Ziel und seid authentisch"

Susanne Hargassner, Geschäftsführerin der Vinothek "Vino" in Schärding, spricht über ihre Erfahrung als "Frau Chef". SCHÄRDING (ska). Mit 35.800 Unternehmerinnen und Geschäftsführerinnen wird bereits mehr als jedes dritte Unternehmen in Oberösterreich von einer Frau geleitet, wie die Wirtschaftskammer OÖ aktuell berichtet. Die BezirksRundschau hat sich auf die Suche nach erfolgreichen Frauen im Bezirk Schärding gemacht – und ist mit Susanne Hargassner fündig geworden. Die 47-Jährige eröffnete...

  • 08.03.18
Wirtschaft
Monika Tonner-Fiechtl ist Kolping-Geschäftsführerin.

"Es ist vieles möglich"

Monika Tonner-Fiechtl führt seit drei Jahren die Geschäfte von Kolping in Linz. Frauen in Führungspositionen sind immer noch selten. Da macht Linz keine Ausnahme. Eine von ihnen ist Monika Tonner-Fiechtl. Sie ist die Geschäftsführerin der Kolpingsfamilie Linz. Dazu zählen das Drei-Sterne-Hotel, das Kolping-Wohnheim, 20 Business-Wohnungen, ein Schülerwohnheim und seit Kurzem mit der "Kolping-Stadtoase" auch eine Einrichtung für betreubares Wohnen. Die Kolpingsfamilie ist ein gemeinnütziger...

  • 27.02.18
Politik
Monika Brennsteiners 26 Kalenderbücher bezeugen eindrucksvoll ihre bisherige Zeit als Geschäftsführerin.

Monika Brennsteiner, seit 26 Jahren die Geschäftsführerin der SPÖ Pinzgau

PINZGAU (cn). Mit dem Politik-Virus wurde die gebürtige Mittersillerin schon beim Geschichtsunterricht in der Hauptschule angesteckt. Ihr Lehrer war damals Hannes Wartbichler, einst ÖVP-Vizebürgermeister von Mittersill. Monika Brennsteiner: "Wir haben die Französische Revolution durchgenommen, in der ein ganzes Volk für Menschenrechte eingetreten ist. Das und die Worte ,Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit' haben bei mir großen Eindruck hinterlassen. Als ich bei der Firma Fahnen Gärtner die...

  • 24.02.18
Politik
Carina Reiter, die neue Geschäftsführerin der ÖVP Pinzgau.

Geschäftsführung ÖVP Pinzgau: Auf Michael Riedmann folgte Carina Reiter

PINZGAU. Seit 1. Februar 2018 ist die 29-jährige Carina Reiter Geschäftsführerin der ÖVP Pinzgau. Sie folgt in dieser Funktion dem Mittersiller Michael Riedmann  nach, der diese Aufgabe nur fünf Monate lang ausgeübt  hatte.  "Vielleicht übersiedle ich in den Pinzgau"Carina Reiter, die zwei Jahre lang in der Landesleitung der Landjugend aktiv gewesen ist, arbeitete zuvor beim Raiffeisenverband sowie in der Landwirtschaftskammer Salzburg. Die Pfarrwerfnerin: "Nach Zell am See fahre ich mit dem...

  • 08.02.18
Wirtschaft
Neue Chefin: Alexia Getzinger managt die größte Kulturinstitution des Landes, ist politisch wie ehrenamtlich tätig, ein großer Loriot-Fan und liebt es, Kunst in allen Formen zu erleben.

Kultur als Lebenselixier: "Gefragte Frauen" mit Alexia Getzinger

Alexia Getzinger spricht über ihre neue Aufgabe als Leiterin des Universalmuseum Joanneum. 17 Häuser an zwölf Standorten mit 430 Mitarbeitern: Das Universalmuseum Joanneum (UMJ) ist der zweitgrößte Museumsverband in Österreich. Alexia Getzinger leitet als Geschäftsführerin an der Seite des wissenschaftlichen Geschäftsführers Wolfgang Muchitsch die kaufmännischen Geschicke des Museums und sprach mit uns über Kunst, Museumsöffnungszeiten und Schulen als Partner. WOCHE: Seit Neujahr sind Sie in...

  • 24.01.18
Wirtschaft
Von links nach rechts: Plusregion-Geschäftsführerin Birgit Ausserweger, Esther Schöberl aus Straßwalchen, Thomas Schneider aus Schleedorf und Birgit Maderegger aus Köstendorf.

Große Freude bei den Gewinnern der Plusregion-Gutscheine

FLACHGAU (jrh). Vier Wochen lang hieß es in der Plusregion Einkaufen und Gewinnen. Beim Weihnachtsgewinnspiel der Plusregion verlosten nämlich 80 Betriebe aus Köstendorf, Neumarkt und Straßwalchen Plusregion Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 15.000 Euro. 85 Plusregion Kunden können sich nun über Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro in Form von Plusregion Einkaufsgutscheinen freuen. Köstendorferin gewinnt 3.000 € Aus 6.900 abgegebenen Sammelpässen wurde Birgit Maderegger aus Köstendorf als...

  • 22.01.18
Wirtschaft
St. Georgen kombiniert Weihnachten mit dem Umweltschutz.
3 Bilder

Erster Adventmarkt ist ein "Green Event"

Der Advent im St. Georgener Sägewerk trägt als einziger seiner Art das spezielle Umwelt-Kennzeichen. ST. GEORGEN (buk). Gleich ein ganzes Bündel an Kriterien erfüllt der St. Georgener Adventmarkt – vom Mehrweggeschirr bis hin zu landwirtschaftlichen Erzeugnissen aus saisonalem, regionalem oder eigenem Anbau. Damit ist er laut Land Salzburg der einzige Adventmarkt im Bundesland, der die vom Land Salzburg vergebene Bezeichnung "Green Event" trägt. Kooperation mit Lokalbahn Im Mittelpunkt der...

  • 14.12.17
Wirtschaft
Brigitte Schlögl hatte am 1. 9. 2016 den Dienst angetreten.

Schlögl scheidet aus TVB-Funktion aus

Nur kurze Amtszeit von Geschäftsführerin bei Kitzbühel Tourismus KITZBÜHEL (jos). Bei Kitzbühel Tourismus wird der wiedergewählte Vorstand seine Arbeit mit einer neuen Geschäftsführung weiterführen. "Direktorin Brigitte Schlögl hat im Jour Fix vom 28. November den Wunsch geäußert, ihren Vertrag vorzeitig aufzulösen und macht dafür persönliche Gründe geltend. Der Vorstand kommt dem Wunsch von Schlögl nach, welche einvernehmlich am 31. März aus ihrer Funktion ausscheiden wird", wie TVB-Obfrau...

  • 29.11.17
Lokales
Die Plusregion honorierte frischgebackene Facharbeiter.
3 Bilder

Geselliger Abend für ehemalige Lehrlinge

NEUMARKT (jrh). Unter dem Motto "Lehrreich & Gesellig" lud die Plusregion 48 ehemalige Lehrlinge zu einem gemütlichen Abend in Toni's Bauernschänke ein. Alle ehemaligen Lehrlinge, welche im Zeitraum vom ersten Oktober 2016 bis 30. September 2017 ihre Lehrabschlussprüfung in einem Lehrbetrieb der Plusregion erfolgreich abgeschlossen haben, wurden geehrt und für ihre bestandene Lehrzeit honoriert. Die frischgebackenen Facharbeiter und deren Lehrbeauftrage, die an diesem Abend die Hauptrolle...

  • 14.11.17